Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Privat versichern oder doch nicht?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Privat versichern oder doch nicht?" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.462
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Privat versichern oder doch nicht?

    Die Frage ist weiterhin, ob Sie überhaupt die Möglichkeit haben, sich privat zu versichern. Denn es müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt werden, um von einer gesetzlichen Versicherungspflicht befreit zu werden.

  2. #12
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    30.11.2015
    Beiträge
    10

    Standard AW: Privat versichern oder doch nicht?

    Wie schon gesagt wurde, sollte man gut abwägen, ob sich der Schritt in die private Krankenversicherung für einen lohnt. Allgemein kann ich die Debeka empfehlen, auch wenn es manchmal an der Kommunikation gehakt hat...

  3. #13
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: Privat versichern oder doch nicht?

    Es fängt damit an das man ganz penibel darauf achten muss was man in einen Antrag der PKV rein schreibt. Wenn sich sich herausstellt das Jemand da etwas "vergessen" hat weil der Versicherungsvertreter meinte das sei nicht so wichtig muss bald die Rechnung selbst bezahlen.
    Zweite Sache die PKVs gehen auf die Frage wie hoch den die Beiträge im Alter steigen können, sehr schnell mit dem Hinweis ein, es würden ja Altersrückstellungen gebildet.Wenn mna dann im Alter allerdings fast die Hälfte der Rente für die Beiträge ausgeben muss wird es schwierig.

    Hier bezahlte ein Frau 59 J. an Beiträgen 1095 € im Monat
    Wirtschaft: Private Krankenversicherung: Im Alter drohen hohe Prämien - badische-zeitung.de

  4. #14
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    30.11.2015
    Beiträge
    10

    Standard AW: Privat versichern oder doch nicht?

    Zitat von StefanD.;130475
    Zweite Sache die PKVs gehen auf die Frage wie hoch den die Beiträge im Alter steigen können, sehr schnell mit dem Hinweis ein, es würden ja Altersrückstellungen gebildet.Wenn mna dann im Alter allerdings fast die Hälfte der Rente für die Beiträge ausgeben muss wird es schwierig.

    Hier bezahlte ein Frau 59 J. an Beiträgen 1095 € im Monat
    [URL="http://www.badische-zeitung.de/wirtschaft-3/im-alter-drohen-hohe-praemien--65578908.html"
    Wirtschaft: Private Krankenversicherung: Im Alter drohen hohe Prämien - badische-zeitung.de[/URL]
    Sicher ein wichtiger Punkt! Allerdings ist der genannte Fall ein Einzelfall....

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Depression oder doch nicht?
    Von Neosphere im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 14:11
  2. Verliebt oder doch nicht?
    Von Zaubersonne72 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 22:36
  3. Zum X-ten mal Pilzerkrankung oder doch nicht ?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 18:51
  4. Hashimoto oder doch nicht?
    Von dara im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 23:26
  5. bänderriss??? oder doch nicht??
    Von sweetiemendez im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 12:33