Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rechtsfrage nach missglückter OP

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Rechtsfrage nach missglückter OP" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Beiträge
    2

    Standard Rechtsfrage nach missglückter OP

    Hallo,
    ich würde im letzten Jahr in den Kieferhöhlen behandelt zur operativen Entfernung einer Zyste.
    Hierfür wurde die Nasenscheidewand begradigt.
    Leider ist die Zyste noch immer da/ schon wieder.... und es besteht der Verdacht, dass diese damals vergessen wurde zu entfernen. (gab mehrere Komplikationen etc.)
    Falls von einem anderen Arzt festgestellt wird, dass es sich um die selbe Zyste handelt, wie wäre das weitere vorgehen im Bezug auf das behandelnde Krankenhaus? Schmerzensgeld? OP-Kosten etc ?

    Ich hoffe das natürlich auch die Krankenkasse ein Interesse hat sich da einzuschalten, war ja nicht gerade günstig die Behandlung.

    Vielleicht kann ja schonmal jemand etwas dazu sagen, meinen Termin zur Überprüfung habe ich leider erst im September bei einem anderen HNO

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Rechtsfrage nach missglückter OP

    Am Besten gehst du mit deinen Unterlagen zu einem Fachanwalt.
    Der kann dir mehr sagen ob eine Anzeige von Erfolg gekrönt ist oder nicht.
    Dazu brauchst du dann aber Gutachten, die du selber zahlen musst!
    Ggf spielt die Krankenkasse da mit, aber auch das erfährst du von einem Fachwalt.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 20:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 18:10
  3. Durchfall nach missglückter Eisen Injektion
    Von Knaller im Forum Schulmedizin
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 16:47
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:25
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:25