Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Wie viel kosten deine Sünden?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wie viel kosten deine Sünden?" im "Chat Ecke" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Ausrufezeichen Wie viel kosten deine Sünden?

    So, dann lasst mal die Zahlen sprechen!

    Wie moralisch seid ihr...?

    Zum Sündenrechner!

  2. #2
    Gregorthom
    Gast

    Standard AW: Wie viel kosten deine Sünden?

    Deine Sündenquittung

    90 €



    Na, da hab ich ja noch mal Glück gehabt. Die 90€ hab ich auch noch übrig *g*

  3. #3
    Noch neu hier Avatar von Crazykeks
    Name
    Andreas
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    45 Jahre
    Wohnort
    Essen
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Beiträge
    37

    Standard AW: Wie viel kosten deine Sünden?

    Meine Sündenquittung......

    750,01 Euro

    Sind hier außer angehenden Ärzten vielleicht auch noch Angestellte eines Kreditinstituts anwesend..lach

    Ich scheine einer von der schlimmen Sorte zu sein...lach

  4. #4
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wie viel kosten deine Sünden?

    129,98€... ist das noch okay?

    @Uro, wie viel musst du denn zahlen?

  5. #5
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wie viel kosten deine Sünden?

    Das willst du nicht wissen...

  6. #6
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Wie viel kosten deine Sünden?

    UPS
    Meins verrate ich besser auch nicht

  7. #7
    Frosch
    Gast

    Standard AW: Wie viel kosten deine Sünden?

    *lach* 312 Euro, irgendwas.

    Ohje. Muß ich mich jetzt schämen?

  8. #8
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Wie viel kosten deine Sünden?

    340,03 Euro... ach Gott. Ganz schö teuer, der Spaß. Meine Sünden hatte ich bisher nie als Sünden gesehen.

  9. #9
    SurferRosa
    Gast

    Standard AW: Wie viel kosten deine Sünden?

    130.59 €


    Ich bin halt ein ganz braver

  10. #10
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Wie viel kosten deine Sünden?

    @crazykeks,

    jep, bin angestellte eines kreditinstitutes, brauchst du nen kredit?
    kannste haben

    595,31 €



    äähhemmm,
    bei meinem freund sind es 895,30, mss ich mir jetzt sorgen machen?
    vergebe noch einen kredit
    Geändert von lucy230279 (18.08.2007 um 20:56 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adipositas: Die Top-Sünden unter den Lebensgewohnheiten
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 20:10
  2. Präventive Medikamente kosten viel und nutzen wenig
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 18:00
  3. Zu viel Eisen
    Von Tina60 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 17:01
  4. Verletzte Fußball-Spieler kosten Bundesliga-Vereine viel Geld
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 18:30
  5. Ratgeber - Viel hilft nicht viel
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 17:21