Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: darmsanierung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "darmsanierung" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard darmsanierung

    Mein Sohn (21) hat seit 5 Jahren Probleme mit den Darm. Wir waren bereits bei vielen Ärtzten , haben alle möglichen Kuren gemacht, aber die Situation hat sich leider nicht verbessert.
    Mein Sohn war ein super Fußballspieler und Skirennfahrer, aber jetzt hat er probleme Sport zu machen.
    Beim laufen hat er Seitenstechen. er hat dauernd Bauchschmerzen , vertägt immer weniger beim Essen.
    Gluteine, Laktose uns. Hat immer ein Problem aufs klo zu gehen. Er kann sich nie voll entleeren.

    Kann uns jemand helfen.

  2. #2

    Standard AW: darmsanierung

    4 bis fünf Mal.

  3. #3

    Standard AW: darmsanierung

    Die Medizinen die Ihm unter anderem verschrieben wurden sind:
    Omni Biotec 10
    Glutamin 500ng
    Vulkanerde Kapseln
    Picozinco Kps
    Epa DHA Gold Long Live

    Mit freundlichen Grüßen

    Brunner Luis

  4. #4

    Standard AW: darmsanierung

    Ich habe im Internet etwas von Fibre Primvital gelesen.

    Hilft das wirklich?

    Mit freundlichen Grüßen
    Brunner LUIs

  5. #5
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.704
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: darmsanierung

    Hallo LuisBrunner,
    Wurde denn schon mal eine Darmspiegelung gemacht?
    LG gisie

  6. #6
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.793
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: darmsanierung

    Hallo LuisBrunner,
    ich sehe das genau wie Gisie, zuerst sollte mal eine Diagnose gestellt werden und da gehört eine Darmspiegelung dazu, falls sie noch nicht gemacht wurde.
    Des weiteren sollte dein Sohn auf Allergien untersucht werden, Lactose, Milcheiweiß etc und erst wenn bekannt ist, wo das Problem liegt, sollte man über Medikamente nachdenken.
    Liebe Grüße
    Josie

  7. #7

    Standard AW: darmsanierung

    Eine Darmspiegelung wurde bereits gemacht.
    Er hat alle diese Untersuchungen schon beim Medizinischen Labor in München Zentrum GbR, Bayerstraße 53 gemacht.
    Inzwischen ist er gegen alles mögliche allergisch , Gluten , Milcheiweiß, Laktose.
    Medizinen wie
    Omni Biotec 10
    Glutamin 500ng
    Vulkanerde Kapseln
    Picozinco Kps
    Epa DHA Gold Long Live
    hat er bereits bekommen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Brunner Luis

  8. #8
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.704
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: darmsanierung

    Hallo LuisBrunner,
    die ganzen"Medikamente" sind Nahrungsergänzungmittel. Über die Einnahme und vor allem die Wirkung kann man geteilter Meinung sein.
    Wie lautet denn die Diagnose?
    LG gisie

  9. #9
    Gesperrt
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    13.07.2015
    Beiträge
    132

    Standard AW: darmsanierung

    Was hat der Arzt gesagt ?

  10. #10

    Standard AW: darmsanierung

    Geben Sie ihm eine Woche lang Honig. Viel Honig. Der Honig soll aber erstklassig sein ( Also echt und ohne Zusätze). Ich würde da zum Bioladen gehen. Der erfahrung nach hilft das gegen Bauchbeschwerden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte