Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 82

Thema: Der morgentliche Kaffee

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Der morgentliche Kaffee" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    Ja, aber nicht zusätzlich als Nahrungsergänzung.
    Wenn man sich normal ernährt, nimmst du eigentlich genug Calcium zu dir.

    Aber wie gesagt bin mir da nicht 100%ig sicher, hab mich nur dunkel an was erinnert, was ein Arzt mal gesagt hat.

  2. #12
    phantom
    Gast

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    Achso, ich dachte du meinst Calcium an sich.
    Hmm generell wird im Moment glaube ich über die Sinnigkeit von Vitamin- bzw. Mineralsupplementationen diskutiert und der Trend bewegt sich eher gegen die Tabletten, Pulver und Liquids

  3. #13
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    64 Jahre
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    127

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    Also nützen die Calcium-Brausetabletten gar nichts

  4. #14
    phantom
    Gast

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    Gar nichts würde ich so nicht sagen, vielleicht werden sie einfach nur überbewertet.
    völlig sinnfrei werden sie schon nicht sein

  5. #15
    Chris
    Gast

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    Letztlich sind diese Brausetabletten und Vitamintabletten absolut unnötig, wenn man sich denn ausgewogen ernährt.

    Natürlich gibt es Krankheiten oder Mangelzustände, bei denen man solche Tabletten nehmen sollte/muß, aber wie gasagt, ausgewogene Ernährung ist das A und O.
    wenn ich sie denn mal selber hinbekäme

    in dem Sinne: mir mal Obstsalat machen geh

  6. #16
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    Ach ja...
    ...ohne den allmorgendlichen Kaffee (mit Milch und etwas Zucker) wär ich auch nur ein helber Mensch!

    Da mein Blutdruck auch schon immer sehr niedrig war, kann es auch nicht viel schaden.

    Wobei ja auch schon wieder diskutiert wird, ob bei einem Bluthochdruck-Leidenen der seit Jahren die selbe Kaffeemeinge täglich zu sich nimmt, noch der Wert beeinflusst wird, wenn er nun mit dieser Gewohnheit aufhört oder den Kaffeekonsum reduziert.

    Liebe Grüße Julia

  7. #17
    Marie
    Gast

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    wenn Calciumbrausetabs nix bringen, wieso bekommt man die dann vom Arzt bei erhöhter Einnahme von Cortison?

    und meinen Morgen den gönne ich mir auch...

  8. #18
    Noch neu hier
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    12.05.2006
    Beiträge
    18

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    igitt igitt, kaffe ist ein furchtbares zeug, er stinkt und schmeckt nicht und ist auch noch warm

    ich glaube die tassen kaffee die ich in meinem leben getrunken hab, kann man an einer hand abzählen ;-)

    wenn mich mein bekannter, der mehrmals im jahr nach asien fährt, ab und zu nötigt ein zwei tassen schwarzen tee zu trinken she ich schon sternchen und kriege herzrasen

    ich trinke auch keinen red bull oder ähnliches, deswegen kann ich mich schon mit ein paar gläsern cola in rausch saufen, hihi.

    ist denn nun teein eigentlich das selbe wie coffein?? ich meine das mal gelesen zu haben.

    liebe grüße, daniela

  9. #19
    Chris
    Gast

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    Zitat von Marie
    wenn Calciumbrausetabs nix bringen, wieso bekommt man die dann vom Arzt bei erhöhter Einnahme von Cortison?
    Manchmal ist es natürlich nötig, Vitaminpräparate notwendig. Oftmals vor allem in Verbindung mit Medikamenten. Mein Post war eigentlich eher auf die Menschen bezogen, die meinen, es reiche aus so ne Tablette einzuwerfen, das sei gesunde Ernährung genug!!

  10. #20
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Der morgentliche Kaffee

    Zitat von iphigenie
    ist denn nun teein eigentlich das selbe wie coffein?? ich meine das mal gelesen zu haben.
    Ich hab dazu mal mein schlauen Klinisches Wörterbuch Pschyrembel befragt und darin folgendes gefunden:
    Coffein: Purinderivat (Methylxanthin); leicht wasserlösl. weiße Kristallnadeln mit schwach bitterem Geschmack, enthalten in den Blättern des Teestrachs (dort früher als Thein bezeichnet, Thein ist mit Coffein chemisch identisch), ferner in Mate, Colanuss, Kakao usw. 1 Tasse Kaffee enthält ca. 100 mg, 1 Tasse Tee ca. 30 mg und 1 liter Colagetränk ca. 120 mg Coffein
    Also hast du dich wohl richtig erinnert, Daniela.

    Liebe Grüße Julia

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaffee als Angstauslöser
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 16:20
  2. Tee und Kaffee kardioprotektiv
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 17:50
  3. Kaffee schützt vor Vorhofflimmern
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 18:50
  4. Medizin: Kaffee als Fehlgeburtsrisiko
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 19:22
  5. Cortison und Kaffee
    Von JanaS im Forum Schulmedizin
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 09:04