Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: nehme nicht zu , egal was ich esse!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "nehme nicht zu , egal was ich esse!" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Mag Menschen Avatar von katzograph
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    72 Jahre
    Wohnort
    Lübeck
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    680

    Standard AW: nehme nicht zu , egal was ich esse!

    Hallo van es,

    ich hatte eigentlich immer das gefühl, dass ich "normal" gegessen habe. Wenn man allerdings die mengen betrachtet, werd ich wohl in der seltenen Gruppe Vielfraße ohne Gewichtsprobleme einzuordnen sein. Erts als ich mit Rauchen aufhörte hebe ich in einem tempo zugenommen, dass man auch beobachten konnte, etwa fünf Kilo pro Woche, bis ich mich bei plus 14 Kilo eingependelt habe. Mit dem Naschstop habe ich dann eben wieder 5 Kilo abgespeckt und nun geht es etwa 100 gr-weise abwärts.
    Wenn Du beim Rauchstopp abnimmst ist das eigentlich eine untypische Wirkung. Bist Du sicher, dass Du keine Magenkrankheit hast?

    Gruß
    Katzograph
    Das Gegenteil einer großen Wahrheit ist eine andere Wahrheit.

    Niels Bohr

  2. #22
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    5

    Standard AW: nehme nicht zu , egal was ich esse!

    Mein BMI ist auch an der untersten Grenze des Normalen. In der Kur habe ich dann die Ernährungsberaterin gefragt, wie ich zunehmen kann. Sie meinte dann: "Drehen Sie die Ernährungspyramide einfach um!"Meine Blutwerte habe ich natürlich auch checken lassen.

    Dein BMI liegt bei 20.9, das ist eigentlich ganz ok, wenn auch im unteren Bereich des Normalen. Er ist aber besser als bei mir. Für das körperliche Wohlbefinden hat es mir geholfen, Sport zu machen und in Maßen Muskulatur aufzubauen. Das hat natürlich keine Wunder bewirkt und auch nicht meine Behandlung durch meine Neurologin ersetztz, aber es tat mir schon gut. Zöliakie ist eine Unverträglichkeit gegen das Klebereiweis, das in den meisten Getreidesorten ist. Das kann man aber durch eine enstprechende Untersuchung beim Internisten nachweisen bzw. ausschließen. Letzteres habe ich auch gemacht, weil ich mir meiner Sache nicht so sicher war. Ich wünsche dir alles Gute :-) LG

  3. #23
    Ganz neu hier
    Name
    Rebi
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Luzern
    Mitglied seit
    22.11.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: nehme nicht zu , egal was ich esse!

    Hallo zusammen, hast du was rausgefunden? Bin weiblich, 22 jahre, bin 1,78m gross und mein bisheriges höchstgewicht in meinem Leben liegt bei 52 kg!!!!!!! Ich esse immer das Doppelte 3-fache so viel wie die anderen, ich esse sogar Nachts weil ich so vor Hungergefühl aufache. Vor 2 Monaten kam heraus dass ich eine laktose Intoleranz habe, ich esse absolut keine Milchprodukte mehr aber zugenommen hab ich nicht. Mir hat man als Kind auch erklährt, dass ich schon noch zunehmen werde mit dem Alter. Also verdammt nochmal was ist los, warum nimm ich nicht zu?!!!

  4. #24
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    04.05.2012
    Beiträge
    96

    Standard AW: nehme nicht zu , egal was ich esse!

    Fühlst du dich krank? Bist du nicht belastbar hast häufig Infekte?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Egal,was ich esse,werde ich immer dicker
    Von Boule de Neige im Forum Ernährung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 13:48
  2. Hilfe, nehme rasant zu
    Von Grottenolm im Forum Ernährung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 20:58
  3. Bekomme schlecht Luft und esse sehr langsam
    Von Heiko 007 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 15:21
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 07:30
  5. Benötige Hilfe - nehme von selbst ab!
    Von arthurine im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 01:28