Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Nach Rectum-Ca

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Nach Rectum-Ca" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    76 Jahre
    Mitglied seit
    04.11.2012
    Beiträge
    1

    Standard Nach Rectum-Ca

    Guten Tag das erste Mal,
    vor beinahe 6 Jahren bin ich am Rectum-Ca operiert worden. Nicht nur, dass ich dabei einen Top of the Basilars Hirninfarkt erlitten habe, bekomme ich kein Gramm auf meinen um 10 kg abgemagerten Körper. Esse ich mal versuchsweise mehr, habe ich bis zu 10x täglich (oder noch begeisternder nächtlich) Stuhlgang. Die Nahrungsmittel, die ich gar nicht mehr vertrage, lasse ich schon weg, und bevor ich irgedwohin ausgehe (Konzert oder so) esse ich und trinke ich nichts und schiebe mir Imodium rein. Statt 63 wiege ich nur noch 53 kg bei einer Größe von 1,72 m, meine Kleidungsstücke schlackern, und ich würde gerne wenigstens 5 kg auf mein Klappergestell packen. Sehen Sie da eine Chance?
    Mit Hoffnung und freundlichen Grüßen
    Banabhard

  2. #2
    Pflegefachfrau Avatar von coffeequeen
    Name
    ???
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    ???
    Mitglied seit
    27.04.2011
    Beiträge
    34
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nach Rectum-Ca

    Versuch es mal mit melasse
    kann man ganz normal in der apotheke kaufen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 21:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 19:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 20:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 21:25
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 21:25