Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Reis- oder Kartoffeltag

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Reis- oder Kartoffeltag" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Daumen runter AW: Reis- oder Kartoffeltag

    Zitat von Christiane Beitrag anzeigen
    Ich mache die Reistage nach Möglichkeit 1x wöchentlich. Abends bekomme ich dann immer Appetit auf ein Stück Brot, bin aber bisher stark geblieben. Kopfschmerzen hatte ich bislang keine. Sport lege ich nicht auf die Reistage, weil ich mich an den Nachmittagen doch leicht schlapp fühle.

    Das klingt für mich doch sehr nach Selbstkasteiung.
    Bei Sun verstehe ich das noch, wenn Sie damit etwas Wasser aus dem Körper treiben kann, das sonst nicht auf natürlichem Weg den Körper verlassen will.
    Aber mich so "ernähren" das ich schlapp bin (oder fühle) und mich"zwingen" muss der Versuchung nach einem Stück Brot nicht nach zugeben....

    Dass ist eben das was ich schon in meinem ersten Beitrag geschrieben hatte, da entzieht sich mir der Sinn völlig...

    Als Ergänzung dazu noch dieser Link
    Geändert von Patientenschubser (29.05.2008 um 17:34 Uhr) Grund: Link eingefügt


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  2. #12
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Reis- oder Kartoffeltag

    Zitat von Patientenschubser Beitrag anzeigen
    Bei Sun verstehe ich das noch, wenn Sie damit etwas Wasser aus dem Körper treiben kann, das sonst nicht auf natürlichem Weg den Körper verlassen will.
    Wobei das auch Blödsinn ist, denn das angeblich verlorene Wasser ist ruckzuck wieder da und wird halt manchmal krankheitsbedingt auch nicht richtig ausgeschieden vom Körper.
    Aber ein Reis- oder Kartoffeltag kann und sollte keine medikamentöse Therapie ersetzen!

    Reistage werden alle naslang mal in diversen Frauenzeitschriften empfohlen als kleiner Kilokick zwischendurch, wenn es mal an einem Kilo hängt, daß die Jeans nicht mehr zugeht.

    LG, Andrea

  3. #13
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Reis- oder Kartoffeltag

    Hallo Leute!

    Der Tipp mit dem Entwässern durch Reis kam in meiner Reha. Was soll ich denn machen, wenn ich innerhalb eines Jahres mit 100 verschiedenen Medis zugepackt werde, die zum Teil Wasser einlagern und ich wechseljahresbedingt zunehme? Ich möchte nicht auch noch Diuretika nehmen.

  4. #14
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Reis- oder Kartoffeltag

    @ Christiane, wenn man aber doch nur einen Tag so einen entwässernden Reistag macht und ab nächstem Tag wieder alles wie sonst, wie bitte soll dann der entwässernde Effekt anhalten? Um Diuretika zu entgehen, müßte man ja dann theoretisch nur Reistage machen und selbst damit ist nicht gesagt, daß man nicht doch zum Medikament greifen muß.

    Also ich kenne Reistage nur als Diät, aber nicht um krankheitsbedingte Wassereinlagerungen langfristig zu behandeln.

  5. #15
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Reis- oder Kartoffeltag

    Hallo Teetante!

    Also nein ich habe nicht wegen den Radlern einen dicken Kopf gehabt.

    Den hatte ich ja schon ab Nachmittag. Abends musste ich dann was essen, weil ich es einfach nicht ausgehalten habe. Eine Scheibe Brot habe ich dann gegessen, wenn ich mich noch recht erinnere.

    Ich kenne normal keine Kopfschmerzen.

    Dann bin ich halt doch auf das Konzert gegangen und hab halt was getrunken, dann wurde es aufeinmal besser mit meinem Kopf. Also mir ist wirklich was abgegangen.

    Also und das mit dem Wasser ausscheiden. Also so REistage werden wirklich auf der Kur empfohlen. Also muss es wohl einen Sinn haben. Sicher muss man das relgemäßig machen so wie Christiane es macht.

    Und an Kräutertee habe ich Brennessel getrunken.

    Noch mehr Reis Teetante? Wie sieht denn dein Plan aus, kannst du ihn mal posten? Ich habe nicht mal den ganzen Reis geschaft.
    "Zufriedenheit mit seiner Lage, ist der größte und sicherste Reichtum"

  6. #16
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Reis- oder Kartoffeltag

    Hi Sun,

    ich meinte ja auch nicht, daß Du Kopfschmerzen vom Alkohol hattest, sondern weil Du beim Reistag zuwenig getrunken hast!

    Reistag-Plan habe ich keinen mehr, weil ich das nicht mehr mache. Sah aber in etwa so aus wie Deiner und DAZU mindestens 2 Liter Kräutertee, Wasser oder ganz dünne Saftschorlen.

    LG, Andrea

  7. #17
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Reis- oder Kartoffeltag

    Hallo sun,
    weil die in der Kur dass empfehlen soll was dran sein?
    Ich weiß nicht nur weil jemand was behauptet?
    Lies mal den Link von mir ein paar Beiträge weiter oben.
    Gruß Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. USA: Hohe (intrauterine) Arsenbelastung durch Reis
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 19:20
  2. Hodenkrebs oder Entzündung, oder Nebenhoden verhärtung? HILFE!!
    Von Ali1212 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 17:24
  3. Omeprazol oder Ranitidin, oder nicht ein Neutralisator
    Von doirken im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 12:56
  4. Diabetes - Lieber brauner statt weißer Reis
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 17:30
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 07:06