Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: schnelle Gewichtszunahme

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "schnelle Gewichtszunahme" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    12.08.2008
    Beiträge
    4

    Frage schnelle Gewichtszunahme

    Hallo zusammen!

    Ich bin mittlerweile 21 und hab in den letzten Jahren nicht wirklich viel Gewicht zugenommen.

    Meine Größe beträgt ca. 172cm und mein Gewicht liegt im Bereich von 45-50kg.

    Gibt es irgendeine Art von Medikamenten oder sonstigen Dingen, die eine schnelle Gewichtszunahme fördert??

    Freue mich schon auf eure Vorschläge!

    Mfg

    Patrick

  2. #2
    Sunflowers
    Gast

    Standard AW: schnelle Gewichtszunahme

    Hallo Patrick,

    weshalb willst du denn unbedingt auf Biegen und Brechen zunehmen? Hast du irgendwelche Beschwerden?

    Mein Mann z. B. ist 1,96 m groß und 68 kg in guten Zeiten. Er hat keine gesndheitlichen Problemen und nimmt es so hin.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    12.08.2008
    Beiträge
    4

    Standard AW: schnelle Gewichtszunahme

    Ich wäre einfach so gerne etwas "breiter" gebaut.

    Auserdem hängt jedes T-Shirt blöd runter und Hosen die mir von der weite her passen finde ich auch nur schwer.

  4. #4
    Sunflowers
    Gast

    Standard AW: schnelle Gewichtszunahme

    Das Problem mit den Hosen hat mein Mann auch und der ist sogar noch größer als du.
    Hosen die Lang und Schmal sind, gibt es noch schwieriger als schmale kurze.

    Was sagt dein Arzt zu deinem Gewicht?

  5. #5
    Christiane
    Gast

    Standard AW: schnelle Gewichtszunahme

    Ich gehe davon aus, daß du dich bereits hochkalorisch ernährst.
    Wurdest du denn mal organisch durchuntersucht? Z.B. Schilddrüse usw?
    Deine Figur könntest du auch etwas "straffen", indem du in einem Fitneßstudio etc. deine Muskeln kräftigst.

  6. #6
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    12.08.2008
    Beiträge
    4

    Beitrag AW: schnelle Gewichtszunahme

    Mein Arzt weiß von meinem Problem, hat mich schon zu verschiedenen Ärzten geschickt. Weiters wurden mir noch ein paar Mittel verschrieben, welche aber nie etwas nutzen.

    Ich wurde bereits mehrmals untersucht. Bezüglich Schilddrüse, Lactose- und Fructoseintolleranz, usw. War aber alles komischerweise negativ bzw. man fand nie irgendwelche Anzeichen die auf mein Untergewicht hindeuten.

    Nein das mit dem hochkalorisch ernären höre ich hier jetzt zum ersten mal.

    Welche Speisen sind denn hochkalorisch??

    Mfg

    Patrick

    PS: Gibt es eigentlich kein legales Masseaufbau-Produkt??

  7. #7
    Ulrike 2000
    Gast

    Standard AW: schnelle Gewichtszunahme

    Mit regelmäßigem Muskeltraining kannst Du Muskelmasse aufbauen.
    Was bist Du denn für ein Esser? Wundern sich andere, dass Du so schlank bist, obwohl Du relativ viel ißt, oder ißt Du eher wenig?

    MfG Ulrike

  8. #8
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    12.08.2008
    Beiträge
    4

    Standard AW: schnelle Gewichtszunahme

    Eigentlich wundert es meine Freunde auch wieso ich nichts zunehme.

    Ich esse schon ziemlich viel.

    Ich weiß nicht ob es von Nutzen ist, aber: ich esse ziemlich unregelmäßig (also nicht in gleichen Zeitabständen)

    Ja aber um Muskelmasse aufzubauen, muss Masse erst einmal vorhanden sein.

    Mfg

    Patrick

  9. #9
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    21.07.2008
    Beiträge
    51

    Standard AW: schnelle Gewichtszunahme

    Vielleicht sollest du versuchen viele Nüsse, Erdnüsse, Mandeln usw. zu essen. Diese sind ganz reich an Ölen aber auch an Kalorien. Natürlich viel Brot würde dir auch helfen zuzunehmen. Dein Organismus funktioniert ganz gut und darum nimmst du nicht zu, viele von uns wünschen sich einen solchen Organismus zu haben... aber zu dünn zu sein, finde ich auch nicht esthätisch.
    Viel Erfolg!

  10. #10
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    18

    Standard AW: schnelle Gewichtszunahme

    Hallo!

    Es gibt ihn eben einfach, den schlanken Menschen!
    Du kannst Muskeltraining versuchen, hier gibt es Kohlenhydrat/Eiweiß Getränke wie XYZ. Hier aber unbedingt auch trainieren sonst setzt du einfach nur Fett an.

    Ansonsten suche Dir einen Sport in dem Deine Figur von Vorteil ist und der dir Spaß macht (Laufen, Schwimmen...)
    Geändert von Christiane (13.08.2008 um 16:15 Uhr) Grund: unerlaubte Werbung

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewichtszunahme Wassereinlagerung?
    Von schnewittchen im Forum Krankheiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 19:42
  2. Ganztagsträgheit Konzentrationsschwäche Gewichtszunahme
    Von Gabriel Belmot im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 15:45
  3. Schilddrüsenunterfunktion - Gewichtszunahme
    Von Christiane<3 im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 16:10
  4. Gewichtszunahme, antriebslos. Weis wer Rat?
    Von Kandela im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 21:48
  5. schnelle gewichtszunahme
    Von Nikita im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 20:57