Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Umfrageergebnis anzeigen: Fastfood oder nicht? Kochen oder Kochen lassen?

Teilnehmer
30. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich koche selber!

    23 76,67%
  • Ich lass kochen!

    2 6,67%
  • Ich kann garnicht Kochen

    2 6,67%
  • Ich (versuche) ernähre mich vorwiegend Gesund

    20 66,67%
  • Ich esse regelmäßig in Gaststätten/ Kantinen/ Fastfoodrestaurants...

    2 6,67%
  • Ich esse wenn es irgend geht mit meiner Familie!

    13 43,33%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Thema: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Na sowas zur selben Zeit...

    Na du kannst aber Sahne z.b. auch durch Milch ersetzten, beim Rührei klappt das ganz gut, oder einer Royal für süsse Aufläufe reicht das auch.

    Beim Kuchen backen reicht auch mal 2/3 der angebenen Zuckermenge oder auch weniger...

    Bei uns gibts auch mal Pfannkuchen/ Crepes mit Gemüse oder Apfelmuss oder Speck... aber das wird in einen Wochenplan mit eingebaut....

    Butter ist übrings besser als sein Ruf, klar ist das Zeugs Fett, hat aber da es ein natürlicher Stoff ist viele Vitamine und ungesättigen Fettsäuren.

    Aber es macht halt auch immer die Menge, wie bei allem.

    - Alles ist Gift, es kommt halt auf die Dosis an -


    Gruß Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  2. #12
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Leonessa
    Am anfang wars schon schwer vorallem für die Kids,nun haben Sie sich daran gewöhnt
    Klar Hähnchen und Fisch gibts bei uns auch
    Schwein ganz wenig,Onkele ist Schäfer darum öfter Schaf

  3. #13
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Es gibt viele leckere Fleischsorten.

    Pferd ist echt klasse und übringens, als ich das erste Mal Pferd gegessen habe, war ich auch stink sauer. War auch Pferdenarr, war sogar auf Turniere und so.

    Naja schmecken tut es trotzdem, Hirsch, Strauß, Krokodil, Hase und die ganzen Fischsorten wie Seekatze, Goldbrasse, Krabben, Garnelen, Langusten (aber nur wenn sie mich vom Teller aus anschauen) Muscheln mmmmmhhhhhh lecker, die koche ich total gerne.,
    Schweinefleisch ist eher die Fleischsorte die ich am wenigsten esse.

    Aber keine Angst, ich esse auch oft sehr oft sogar Fleischlos. Wie Schlipfkrapfen, Kasnocken, Kartofflepuffer, Spinatnockerl, ......

    Und süsses mag ich garnicht so gern, sei es aus dem Schleckkasten oder aus Mahlzeit.
    Nein danke, das muß ich nicht haben.

    Heute gab es zum Beispiel abends: gemsichten Salalt mit gebratenen Lachs.
    "Zufriedenheit mit seiner Lage, ist der größte und sicherste Reichtum"

  4. #14
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Dosis facit venenum.

  5. #15
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Pferd hatte ich auch schon als Braten und Wurst lecker

  6. #16
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Na Brava, was Schubser und Cappucinomum können, können wir auch oder

    Haben es auch gerade geschaft zur gleichen Zeit zu posten

  7. #17
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Wir werden immer besser sun

  8. #18
    zefiro
    Gast

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Ich wohne alleine und für mich allein lohnt sich das Kochen nicht.

    An der Umfrage finde ich übrigens störend, dass Fastfood-Restaurants, Kantinen und normale Restaurants nicht differenziert werden. Ich selber gehe gerne essen, aber halt nicht in Fastfood-Restaurants. Mir ist beim Essen vor allem Vielfalt wichtig (mal Fleisch, mal Fisch, mal Spargel, Meeresfrüchte, Gemüse, Nudeln, usw.) So abwechslungsreich zu kochen würde ich alleine nicht schaffen. Würd ich für mich immer selbst kochen, gäbe es wohl aus praktischen Gründen überwiegend Nudelgerichte...

  9. #19
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Hallo zefiro,

    das tut mir aber leid das du es als störend empfindest, das hier nicht noch unterschieden wird....

    Ich habe zwar eine große Familie, die ist aber ein bis zweimal im Jahr im Urlaub ohne mich so bin ich jedes Mal für 14 Tage alleine.

    Ich koche deswegen trotzdem immer für mich und gehe nicht (oder nur sehr selten) essen.

    Ich habe im übrigen schon immer für mich gekoche auch als ich noch keine Familie hatte!
    Der Aufwand ist der Selbe ob ich eine kleine oder eine große Menge koche!
    Was zuviel war hab ich eingefroren und ein anderes Mal wieder aufgetaut und benutzt, so wie jetzt auch!


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  10. #20
    Laura
    Gast

    Standard AW: Supersize Me oder essen im FastFoodrestaurant

    Koche selbst, fast jeden Tag, koche gesund, gehe aber auch mal Essen.

    Kann man mehrere Sachen ankreuzen?

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hodenkrebs oder Entzündung, oder Nebenhoden verhärtung? HILFE!!
    Von Ali1212 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 18:24
  2. Omeprazol oder Ranitidin, oder nicht ein Neutralisator
    Von doirken im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 13:56
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 08:06
  4. Fleisch essen, ja oder nein?
    Von lucy230279 im Forum Ernährung
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 12:16
  5. Essen an Hl. Abend, traditionell oder anders?
    Von Teetante im Forum Ernährung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 16:04