Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Verpflegungsautomat

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Verpflegungsautomat" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    KleinerMuck
    Gast

    Standard Verpflegungsautomat

    Hallo Zusammen

    Ich soll mal zusammenstellen, was ein Betrieb mit 24 Std. Schicht gerne im Verpflegungsautomat haben möchte. Die Liste der Firmen zeigt aber zu 70 % Süssigkeiten, Schokoriegel,Gummibärchen an und bei den Getränken, Wasser, Orangensaft und Redbull.

    Was würdet ihr euch wünschen, was da drin sein sollte. Vielleicht kann ich ja mit dem Lieferanten reden.....oder wollen wirklich die meisten nur so Kram....

  2. #2
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Verpflegungsautomat

    Ich glaub da musst du die Leute in dem Betrieb fragen, die sind ja nachher auch die, die es essen müssen

    Kaffee ist immer gut zu haben.
    Belegte Brötchen ist auch nicht verkehrt

    Gruß

    Micha

  3. #3
    Teetante
    Gast

    Standard Verpflegungsautomat

    Hi zusammen!

    Belegte Brötchen werden nach einer gewissen Zeit immer so gummiartig, bähhh.

    Tee wäre super, Kaffee sowieso.

    Aber ansonsten kenne ich auch nur den Süßkram und Bifi und Chips in solchen Automaten.

    Aber was hättest Du denn gerne in dem Automaten, kleiner Muck?

    LG, Andrea

  4. #4
    KleinerMuck
    Gast

    Standard Verpflegungsautomat

    Früchte....Karotte....wird schliesslich täglich aufgefüllt!
    Quark, Joghurt....wenn kühlen möglich
    Milchdrinks
    VOLLKORNbrötchen.....
    Reisriegel ohne Fett und Zucker

    abervielleicht bin ich ja ein zu gesunder Esser :-) Ich hab den Auftrag für die Firma, ich arbeite da nicht selber. Bin eine (undogmatische Gesundheitsberaterin) und möchte halt hier einfach umfragemässig ein paar Tipps, um abzuschätzen, ob mein Geschmack der Realität entspricht.........

  5. #5
    Teetante
    Gast

    Standard Verpflegungsautomat

    Also, wenn Kühlung machbar wäre, dann würde ich zu Salaten tendieren. Allerdings, wohin damit, wenn die 1 Tag in dem Automaten waren. Am nächsten Tag möchte ich so vorgefertigte Salate auch nicht mehr essen, aber wegschmeißen?
    Im Restaurant "Zum goldenen M" sollten die Salate z.B. nach 4 Stunden entsorgt werden, haben wir uns nie dran gehalten, die wurden nur umetikettiert, denn das hielten wir doch für übertrieben, zumal die Salate in den Müll wandern sollten und nicht wie heute, wo sie teilweise für die Tafel gespendet werden. Ich habe da vor ca. 14 Jahren mal gejobbt.

    Ansonsten könnte man ja auch Müsliriegel oder irgendwelche anderen etwas gesünderen Sachen als Mars und Co dahinein packen.

    Liebe Grüße, Andrea

  6. #6
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Verpflegungsautomat

    Hallo KleinerMuck!

    Bei mir in der Krankenpflegeschule im Ess-Automat gehen Bifi-Würsten immer sehr schnell alle.
    Die müssen glaub fast am Meisten aufgefüllt werden.

    Liebe Grüße Julia

  7. #7
    KleinerMuck
    Gast

    Standard Verpflegungsautomat

    Hei, vielen Dank

    Also eine kleine Kühlung ist möglich. Früchte kommen rein und ein Zulieferer kann die Gummibrötchen in Vollkornbrötchen umwandeln. Statt nur Salznüssli und Chips, kommt jetzt auch getrocknete Früchte und Nussmischung natur rein. Bei den Süssigkeiten gab ich denen den Vorrang, welche noch Nussanteile, Kokos, oder Chrisp beinhalten und nur eine reine Milchschokolade und eine dunkle Zartbitter (weniger Fett). Damit die Cola bleiben kann, konnte ich auch Fruchtsäfte und verschiedene Mineralwasser empfehlen. Auch die Bifi und kleine Käse sind akzeptiert worden

    Ich glaub die sind zufrieden!

    Danke Euch für die Unterstützung
    KleinerMuck

  8. #8
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Verpflegungsautomat

    Das klingt doch nach einer guten Mischung.

    Kannst uns ja mal sagen, wie es ankommt

    Gruß

    Micha

  9. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    55 Jahre
    Mitglied seit
    09.01.2009
    Beiträge
    1

    Standard AW: Verpflegungsautomat

    hallo

    hier unter www.genussmenues.com findet ihr einen automaten der
    frische menues rund um die uhr zubereitet