Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ZU viel essen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "ZU viel essen?" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Beiträge
    5

    Standard ZU viel essen?

    Hallo,
    ich wollte mal fragen ob was ich erlebe ganz normal ist.
    Ich bin 1m73 / 70kg.
    Ich treibe sport.
    Ich esse viel zu viel und trotzdem nehme ich weder ab noch zu ..
    Zumbeispiel, gestern hab ich mir vorgenommen (um 17h) nix mehr zu essen, weil ich davor was gegessen habe.
    Ich sag hier was ich von 19h bis 21h gegessen habe :

    - 12 Toasts (mit käse und salami)
    - 2 Fillets (eine hälfte von einer Packung von 4 Portionen .. also 2 Portionen) mit Käse und kräutesoße
    - 1 KG Yoghurt (die ganz große 1kg "Dose") (1 portion = 100g .. also 10 portionen)
    - 3 Bananas
    - 2 Birnen
    - 2 GANZE Ananas .. (die 2 innerhalb von 3min)
    - cornflakes mit Milch
    - 3 Schokoriegel

    das war jetzt nur ein Beispiel von gestern abend .. und ich habe natürlich auch gefrühstückt und mittag gegessen ..
    Ich esse immer so viel .. das Problem, ich hab danach immer hunger .. und wie gesagt, ich nehme nicht zu .. ich frag mich wo geht das ganze hin ..
    ich meine, ist das normal dass ich, was ich oben geschrieben habe, innerhalb von 2 stunden gegessen habe?

    Wie ich oben erwähnt habe, ich will abnehmen .. ich will runter auf 67kg.

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: ZU viel essen?

    Hallo KevKa,
    ich verstehe nicht ganz, warum du abnehmen willst, hast doch eh Idealgewicht.
    Ich nehme an, du bist noch recht jung. Junge Männer können oft sehr viel essen und nehmen kein Gramm zu. Aber das kann sich schnell ändern, und plötzlich schlägt das Essen an.
    Einerseits könnte man meinen, wenn du nichts zunimmst, dass dein Körper es irgendwie braucht. Andererseits sind es schon sehr viel an Kalorien, die du zu dir nimmst. Wenn du immer Hunger hast, könntest du auch eine Stoffwechselstörung haben. Geh doch mal zu deinem Hausarzt, erzähl ihm das Ganze und lass eine genaue Untersuchung machen.
    Wenn da was ist und es ins Lot gebracht wird, könntest du von selber noch abnehmen, aber, wie ich schon sagte, hast du wirklich nicht zuviel. Und beim Abnehmen wird oft nur Wasser und Muskelmasse abgebaut, und das ist nicht der Sinn der Sache. Frag lieber den Arzt!

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    14.01.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: ZU viel essen?

    Ja, ich kann dir aus Erfahrung sagen, genieß die Zeit in der du noch nach Herzenslust schlemmen kannst ohne zuzunehmen. Irgendwann wird die Schilddrüse ihre Arbeit umstellen, dann wird es schwieriger...

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    31.01.2011
    Beiträge
    6

    Standard AW: ZU viel essen?

    Es kommt natürlich auch darauf an, was man isst und zu welchen Zeiten. Wer sich z.B. den ganzen Tag zurückhält, etwas zu essen und nur abends isst, der nimmt trotzdem zu. Weil der Körper dann erst recht alles bei sich behält um tagsüber Reserven zu haben.

Ähnliche Themen

  1. Zu viel Eisen
    Von Tina60 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 16:01
  2. Grüße aus Essen/NRW
    Von Silke Uhlendahl im Forum Vorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 10:40
  3. Ratgeber - Viel hilft nicht viel
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 16:21
  4. Vermischtes: Deutsche essen zu viel Süßes
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 19:50
  5. Essen:Rezeptor
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 18:52