Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Katzenbiss

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Katzenbiss" im "Erste Hilfe" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.893

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Katzenbiss

    Hallo an alle,

    ich habe mal eine sehr spezielle Frage zum Thema Katzenbiss und ob dies so sein kann:

    angenommen jemand wird tiefergehend von eine Katze an der Hand/Handgelenk gebissen.
    dieser jemand geht sofort in die Notaufnahme.....zwischen Biss und Behandlung liegen maximal 60 Minuten.....

    Kann es da bereits zu einer Wundinfektion gekommen sein, die mit einer spindelförmigen Exzision aller 3 Einbisse um jeweils einen guten cm, sowie Wunddebridement operiert wird

    Ist dies nach so kurzer Zeit möglich??


    Danke!!

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.202
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Katzenbiss

    Hallo!
    In der Mundhöhle von Tieren (übrigens auch von Menschen) sind sehr viele Bakterien, die durch den Biß ins Gewebe eingebracht werden, deshalb ist eine Wundinfektion durchaus möglich
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    29.05.2018
    Beiträge
    1

    Standard AW: Katzenbiss

    Hallo Josie,

    das ist mir bewusst, dass dies sein kann und auch gefährlich werden kann.

    Mir geht es eigentlich nur um die kurze spanne dazwischen.....

    VG

  4. #4
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: Katzenbiss

    Hallo CKone,

    die Zeitspanne ist hier egal. Stelle Dir schlicht vor die Katze hat vorher eine Ratte gejagt die vorher im Kanal war oder wo auch immer war. Nun weis ich nicht warum die Katze Dich gebissen hat?
    Im Normalfall beissen eigentlich Katzen ihren Besitzer nicht unbedingt. In solch einem Fall muss man vorsichtshalber an Dinge denken wie z.B. Tollwut. Wenn man keine Zusammenhänge kennt. (Besitzer der Katze wo man weis die ist geimpft... oder anderer Zusammenhang) Bei Dir Tetanusimpfung ...
    Wie auch immer wenn man u.U. in dem Bereich zu tun hat denkt man daran das Vorsicht besser ist als eine größere Behandlung danach!
    Sicher könnte man viel dazuschreiben aber wer Begriffe kennt wie Wunddebridement und spindelförmigen Exzision - der /die kennt sich deutlich besser aus als wir annehmen.

    Gruss Stefan

    PS.Die Katze meines Nachbarn ist oft tagelang unterwegs. Wenn sie wieder da ist klettert sie über die Garage auf das Dach .. auf den Balkon...