Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Arzt Preisvergleich

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Arzt Preisvergleich" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: Arzt Preisvergleich

    Hi bayernvroni,

    ein Kollege von mir hat diese Augen-Op bzw. diese Laser-Op schon in der Türkei machen lassen und war total zufrieden. Und zwar mit dem Preis, der Op und dem Service.
    Wenn Du möchtest, kann ich mir die Adresse geben lassen und Du kannst Dich selber mal erkundigen.
    Bzw. ich gebe Dir die Addy des Kollegen und Du setzt Dich selber mit dem in Verbindung.

    Ich kann nur soviel sagen, er würde es jeder Zeit wieder machen lassen.

  2. #22
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Maggie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    330

    Standard AW: Arzt Preisvergleich

    Hier mal einiges zu den Preisen:

    Lohr (bei Mainz): ca. 3000 €
    Holland und Luxemburg: ca. 2500 €
    Istanbul: ca. 900 - 1200 €

    Wichtiger als der Preis: Der Kontakt vor der OP, Beratung, die Menge und Qualität der Info's, Wie ist die Reaktion bei Fragen, technische Ausstattung usw.

    Wenn man kein gutes Gefühl hat, sollte man sich das ganze nochmal überlegen, bzw. verschieben, um weitere Info's zu sammeln oder gegebenfalls einen anderen Arzt aussuchen.

    Dann muß man auch noch zwischen zwei Techniken unterscheiden und zwar:

    Femto-LASIK und klassischen LASIK


    Dann noch zur Haftung der Ärzte, ist überall gleich, wie hier in Deutschland:

    Der Zettel, der vor der OP zu unterschreiben ist, ist nichts anderes als ein Haftungsausschluß, in dem drin steht, dass der Arzt nur haftbar zu machen ist, wenn er vorsätzlich (evtl. auch grob fahrlässig) Mist baut.
    Wenn das unterschrieben ist, ist es fast unmöglich, den Arzt für irgendwas haftbar zu machen, weder hier, noch im Ausland.
    Einzige Alternative: nicht Unterschreiben-->keine OP.


    Warum können die Ärzte in der Türkei kostengüstiger lasern:

    Und zwar hat das nix mit veraltetem Gerät oder schlecht ausgebildetet Ärzten oder Personal zu tun, sondern:
    Die türkischen Ärzte und Institute arbeiten nach vom türkische Gesundheitsministerium festgelegten, Gebührensätzen.
    Und die Obergrenze liegt da für eine "einfache" Lasik bei 1060€ (umgerechnet). Wesentlich darunter können die Behandlungskosten nicht liegen, da sie sonst nicht kostendeckend wären. Die Sätze wurden allerdings, Anfang diesen Jahres angehoben, so dass es eventl. zu unterschiedlichen Preisen kommen kann. Der eine rechnet noch mit den alten Sätzen, der andere mit den neuen.

    Ein anderer Kollege hat sich in Deutschland die Augen lasern lassen und zwar in der ALZ-Augenklinik München. Ist nicht die einzige aber sicher eine der besten Adressen für Augen-Op in Deutschland. Dort lassen sich Leute aus der ganzen Republik lasern. Der Chef, Prof. Neuhan ist eine echte Kapazität auf dem Gebiet. Preis pro Auge 2.500€ soweit mir bekannt ist. Einfach mal googlen nunter ALZ Augenklinik München.

  3. #23
    Obelix1962
    Gast

    Standard AW: Arzt Preisvergleich

    @Maggie

    da sieht man es wieder in unserem Gesundheitswesen wird auf sehr hohem Niveu
    geklagt.

    Da muß man noch einiges tun.

    Der türkische Arzt (der warscheinlich sogar 1-2 Semester in D studiert hat) hat die gleiche vielleicht sogar die bessere Ausbildung hinter sich gebracht.
    Mein Ortho z.B. geht gelegentlich sogar in seiner privaten Zeit die Apotheken
    abklappern um sich über die Preise der einzelnen Medis zu informieren.
    Schreibt Dir dann, was ich toll finde, auch eher mal ein Privatrezept um Dich als Patienten, mit dieser unmöglichen Zuzahlungsregelung, zu entlasten.

    Ebenso solten wir uns im klaren sein das durch unseren Bürokratenirrsinn so manche
    Regeln sich ja sogar wiedersprechen

    Grüßle
    Obelix1962

  4. #24
    bayernvroni
    Gast

    Standard AW: Arzt Preisvergleich

    Hi, inzwischen hatte ich ja einen Preisvergleich auf der Website gestartet und eine ganze Reihe von Angeboten (zwischen 1.900 und 2.700 für beide Augen) bekommen. Da die Augenärzte für 1.900 Euro in Köln, Hamburg und Berlin waren, habe ich für 2.200 einen in München genommen. Ich kann Euch nur sagen, es war sensationell! der Arzt verlangt normal über 4.000 Euro, "füllt" anscheinend mit dem günstigen Preis nur freie Kapazitäten. Ich kann sowohl die Lasik-Operation auch auch den arzt-Vergleichsservice nur wärmstens empfehlen. Inzwischen habe ich über die auch einen Zahnarzt gefunden, der mir die professionelle Zahnreinigung für 40 Euro gemacht hat. Irgendwie haben sich beide Ärzte bei mir ganz besonders angestrengt - vielleicht weil sie wissen, dass man sie hinterher bewertet :-)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. MRT Knie und Arzt im Urlaub, warten oder anderen Arzt?
    Von rene82 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 19:38
  2. Preisvergleich für Zahnärzte im Internet ist rechtens
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 18:00
  3. Gesundheitssystem: Guter Arzt, kranker Arzt
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 14:15
  4. Gesundheitssystem: Guter Arzt, kranker Arzt
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 08:04
  5. Zahnarzt Preisvergleich
    Von bayernvroni im Forum Chat Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 14:29