Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Blut im Stuhl

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Blut im Stuhl" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.912

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Lächeln Blut im Stuhl

    Hallo,
    ich hätte da mal eine nicht ganz so leckere Frage. Und zwar habe ich in den letzten Monaten festgestellt, das immer mal wieder Blut im Stuhl ist. Mal mehr mal weniger. Ist auch nicht immer, aber öfters. Der Stuhl selbst erscheint mir schwarz und teilweise hart. Seid kurzem kommen noch Oberbauchschmerzen hinzu, die mal stärker, mal schwächer sind und auch mal ganz verschwinden. Dachte zuerst an Laktoseintoleranz, das mit dem Magen, aber das kann ich ausschließen. Sind es vielleicht die Hämorroiden? War bisher noch bei keinem Arzt. Weiß da jemand eventuell mehr!!!

    Danke

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.568
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Blut im Stuhl

    Hallo,
    bei Blut im Stuhl ist es immer angebracht zum Arzt zu gehen. Wenn die Blutung im oberen Verdauungstrakt stattfindet, wird der Stuhl schwarz - würde ja auch zu den Oberbauchschmerzen passen.
    Haemorrhoidenblutung ist meist dunkelrot und dem Stuhl aufgelagert, eine Fissur (Riss) blutet hell.
    Also bitte ab zum Arzt und abklären lassen.
    LG gisie

  3. #3
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.912

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Blut im Stuhl

    Hallo,

    danke erst mal. Das heißt dann, das der Hausarzt (wenn ich pech habe) mich wahrscheinlich erst mal zur Magenspiegelung schickt?

    Gruss

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.568
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Blut im Stuhl

    Hallo,
    das vermute ich ganz stark, würde ich aber über mich ergehen lassen.
    LG gisie

  5. #5
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.912

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Blut im Stuhl

    danke

Ähnliche Themen

  1. durchfall mit blut im stuhl
    Von diary_lane im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 05:35
  2. Blut im Stuhl!!
    Von Mazke im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 15:48
  3. blut im stuhl
    Von spawn im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 09:21
  4. Blut im Stuhl
    Von Samsiba im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 19:21
  5. blut am stuhl - was ist zu tun ?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 13:00