Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: crp wert erhöht

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "crp wert erhöht" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.01.2015
    Beiträge
    3

    Standard crp wert erhöht

    Hallo. Ich habe eine dringende frage über meine Blut Werte. Zudem Bin ich in der 29 ssw habe einen nierenstau rechts.

    Leukozyten 4.0- 10.0 /NL .......10.5
    Hämoglobin 11.5 - 14.8 g/dl .......10.0
    Thrombozyten 140 -450 /nl. ........281
    GOT 10-35 U/l ..........................7
    GPT 10-35 U/l..............................12
    GGT 10-40 U/I. ......................10
    CRP 0-0,5 mg/dl.............1.9
    Harnsäure 2.6 -7.2 mg/dl.........3.58
    Leukozyten im Urin 0-0 leuko/ .......500


    meine frage ist jetzt der crp wert ist es schlimm das er erhöt ist da ich schon öfter gehört habe das es was schwerwiegendes sein kann .ich hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank schon mal im voraus

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.445
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: crp wert erhöht

    Nein, die geringfügige Erhöhung des CRP ist nicht schlimm.

    Viele Grüße

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.01.2015
    Beiträge
    3

    Standard AW: crp wert erhöht

    Vielen lieben dank

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.288
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: crp wert erhöht

    Hallo Dr. Baumann!
    Nur für mich zur Info, warum ist der CRP-Wert geringfügig erhöht, wenn der Referenzwert von 0-0,5mg/dl geht?
    Mein Rheumatologe wäre zumindest nicht begeistert.
    Liebe Grüße
    Josie

  5. #5
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.445
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: crp wert erhöht

    1,9 mg/dl ist nicht besonders viel, wenn man bedenkt das mehrere Faktoren schon eine CRP-Erhöhung begünstigen können. Das sollte man nicht überbewerten. Das sieht man recht häufig bei Rauchern. Dort ist das CRP in vielen Fällen leicht erhöht. Ebenso auch unter Stress, massiver Belastung, beginnenden oder abgelaufenen Infekten,.... und vieles mehr.

    Die meisten machen den Fehler und betrachten die Erhöhung im Vergleich zu den Leukozyten. Wenn der Arzt bei einem erhöhten Leukozytenwert von 12 (Referenz bis 10) sagt, es sei massiv, denken die meisten auch gleich, eine Erhöhung des CRP's auf z.B. 2 (Referenz bis 0,5) wäre dann noch schlimmer.

    Dem ist aber nicht so. Das sind ganz andere Dimensionen.


    Das CRP ist alleine ohnehin nicht aussagekräftig. Immer in Verbindung mit Leukozyten und evtl. Blutsenkung.

  6. #6
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.288
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: crp wert erhöht

    Hallo Dr. Baumann
    Danke für die Info
    Liebe Grüße
    Josie

  7. #7
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.566
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: crp wert erhöht

    Hallo miichen
    wird die Nierenstaung therapiert?
    Eine Stauungsniere kann auch für die CRP Erhöhung verantwortlich sein.
    LG gisie

  8. #8
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.445
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: crp wert erhöht

    Achso, weil ich es gerade sehe... Wenn der Nierenstau auf die Schwangerschaft zurückzuführen ist, muss nichts gemacht werden. Viel trinken, linksseitig liegen und abwarten. Je nach dem wie ausgeprägt ggf. Antibiotikum. Ansonsten ist der Spuk spätestens nach der Schwangerschaft vorbei - vorausgesetzt, es ist jetzt nicht massiv. Aber aus dem Wert würde ich persönlich jetzt nichts drehen.

  9. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.01.2015
    Beiträge
    3

    Standard AW: crp wert erhöht

    Vielen lieben dank für eure Hilfe. Momentan wird der Stau nicht behandelt weil die schmerzen zum Glück nicht groß sind habe rechts einen Stau 3 Grad. Und links angehenden 1 Grad momentan trinke ich nur viel,und hoffe das es nicht schlimmer wird. Meine sorge War halt der erhöhte wert, da man ja häufig einen Zusammenhang mit schwerwiegenden Erkrankungen hört wenn man sich versucht schlau zu machen. Liebe grüße.

  10. #10
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.566
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: crp wert erhöht

    Hallo miichen,
    Es liegt ein massiver Harnwegsinfekt vor, deshalb der erhöhte CRP Wet und auch die leicht erhöhten Leukozyten. Es hat nichts mit etwas bösartigen zu tun. Allerdings sollte eine Kontrolle des Harns sowie des Blutes erfolgen. Bei Fieber musst Du unbedingt sofort zum Arzt. Bei uns wurden die Schwangeren regelmäßig überwacht. Bei solch einer Stauungsniere haben wir auch innere Schienen gelegt. Bei diesem Harnbefund wäre es eine Überlegung wert, ob man nicht - zum Schutz von Mutter und Kind - Antibiotika verordnet. Sprich mit Deinem Arzt darüber.
    LG gisie

Ähnliche Themen

  1. GGT-Wert erhöht
    Von Mr.Smith im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 15:30
  2. Billirubin-Wert ist erhöht...
    Von metze_30 im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 07:11
  3. CK Wert
    Von some im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 11:17
  4. CRP Wert erhöht....
    Von Hasenpubs im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 09:46
  5. CK-Wert erhöht,mit Schmerzen
    Von Butzypower im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 20:44