Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Dicke, juckende Füße und Waden, ebenso stark juck. Händ

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Dicke, juckende Füße und Waden, ebenso stark juck. Händ" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.912

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Dicke, juckende Füße und Waden, ebenso stark juck. Händ

    Hallo,
    ich weiß nicht mehr weiter, deshalb hier eine Frage über´s Netz.
    Ich bin 51 Jahre alt und hatte viele Jahre mit Depressionen zu kämpfen und nahm Medikamente.
    Die Medis haben mein Therapeut und ich seit 3 Wochen komplett eingestellt, damit die Gifte auch mal wiederraus aus dem Körper kommen. Ich habe aber seit mindestens 4 Monaten folgendes Problem: Meine Hände fangen, vorwiegend abends, so stark an zu jucken, daß ich mir die Hände blutig kratze. Der Juckreiz ist besonders stark zwischen den Fingergliedern. Dazu kommen kleine, feste, knötchenartige Verdickungen, sieht aus wie halbe Erbsen und die tun beim draufdrücken weh. Ganz schlimm haben vor 4 Wochen meine Fußoberseiten angefangen zu jucken wie blöd. Das Jucken zieht sich auch die Waden hoch. Dadurch kratze ich mir dann wiederrum die Fußoberseiten und Waden blutig. Zu allem Übel sind seit 3 Tagen die Füße megastark angeschwollen, ebenso die Waden, alles ist heiß, juckt und die Haut ist so gespannt, als würde sie platzen wollen.
    Ich habe für übernächste Woche erst einen Hautarzttermin bekommen, aber vielleicht kann mir hier vorab schon mal jemand mit Rat und Tat zur Seite stehen.
    Dazu muß ich sagen, daß ich ab und an dem Alkohol nicht abgeneigt bin. Manche Tage nichts, an anderen Tagen 1 - 1 1/2 Flaschen Wein, nur so just for Fun, was bestimmt für den Körper auch nicht gut ist, ist mir klar.
    Hat Alkohol evtl. da mit den dicken Füßen und dem Jucken was zu tun?

    Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe und wünsche noch ein paar schöne Faschingstage.

    Gruß

    KGFNSA20

  2. #2
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Dicke, juckende Füße und Waden, ebenso stark juck.

    Das sollte sich auf jeden Fall erstmal der Hausarzt ansehen und ein Blutbild machen.

    Die Ursachen können vielfältig sein: von bakteriellen Infektionen, Diabetes über Probleme mit der Leber, bis hin zu Nierenerkrankungen. Allergien sind natürlich auch möglich.
    Bei Diabetes, Leber- oder Nierenerkrankungen (aber auch sonst) wäre der Alkohol auf jeden Fall ein Problem.

    LG und gute Besserung...

Ähnliche Themen

  1. juckende Kopfhaut
    Von katrin2222 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 17:02
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 07:32
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 11:30
  4. Übergewicht - Dicke Mama - dicke Tochter
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 17:21
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 18:50