Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erfahrungen mit Amínosäure-Tabletten

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erfahrungen mit Amínosäure-Tabletten" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    40 Jahre
    Mitglied seit
    08.09.2014
    Beiträge
    1

    Standard Erfahrungen mit Amínosäure-Tabletten

    Hallo allerseites,

    ich habe schon sehr oft von den positiven Wirkungen von Aminosäuren gehört, unter anderem sollen die ja den Haarwuchs fördern und wie ein Potenzmittel wirken. Das breite Wirkungsspektrum sieht man ja zum Beispiel [Link entfernt].

    Nun zu meiner Frage: hat hier im Forum schon jemand Erfahrungen mit Aminosäure-Tabletten?
    Wenn ja - eher gute oder eher schlechte?

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antworten und beste Grüße!


    Moderator-Edit
    Geändert von Dr. Baumann (10.09.2014 um 09:50 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    09.09.2015
    Beiträge
    31
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erfahrungen mit Amínosäure-Tabletten

    Ja habe ich, sehr gute sogar. Haarwuchs und Potenz sind kein Problem. Kannst gerne PN

Ähnliche Themen

  1. verstopfung durch tabletten
    Von schmuh im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 18:46
  2. Aminosäure-Mangel kann Autismus auslösen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 20:10
  3. Tabletten Schlucken
    Von Mr.T im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 23:00
  4. Zeldom Schlaf Tabletten Erfahrungen und Tipps
    Von mark-labs im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 17:11
  5. Tabletten absetzen.....
    Von Winter im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 20:52