Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erkältung - Grippe - es wird nicht besser

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erkältung - Grippe - es wird nicht besser" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    03.05.2014
    Beiträge
    1

    Frage Erkältung - Grippe - es wird nicht besser

    Hallo zusammen,

    ich hatte vor 3 Wochen die ersten Symptome mit Fieber, Abgeschlagenheit, Halsschmerzen, Heiserkeit, trockener Husten...
    War dann die erste Woche krank geschrieben und lag nur im Bett. In der zweiten Woche war ich immer noch total schlapp und konnte nicht mal den Haushalt machen, war immer gleich total verschwitzt. In der 3 Woche war ich wieder beim arbeiten. Fühlte mich trotzdem noch nicht fit, war immer wieder etwas verschwitzt und hatte auch immer wieder einen leichten Ohrendruck. Jetzt bin ich dann in der 4Woche und fühle mich immer noch nicht wirklich gesund. Nachts bekomme ich immer wieder einen dicken Hals, denke die Lympfknoten sind auch dick und schwitzen muss ich auch immer wieder, sowohl nachts auch als am Tage bei kleinster Anstrengung.
    Werde nächste Woche auch nochmal den Arzt aufsuchen.
    Weiß aber selbst irgendwie nicht mehr weiter wie ich auf die Beine kommen soll

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.446
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erkältung - Grippe - es wird nicht besser

    Moin,

    wenn keine Besserung, ist eine erneute Vorstellung beim Hausarzt sinnvoll - wenn vorher überhaupt eine Vorstellung erfolgte. Durchaus denkbar ist auch eine bakterielle Infektion. Da ist dann eine medikamentöse Therapie mit einem Antibiotikum sinnvoll. Die Differenzierung, ob bakteriell oder viral, ist nicht immer einfach und sollte entsprechend immer mit einem Arztbesuch verbunden sein.

    Bei viralen Angelegenheiten eben kein Antibiotikum, dafür ist aber die Einnahme von einem Schmerzmittel sinnvoll, da es neben der schmerzstillenden Wirkung auch entzündungshemmend und fiebersenkend wird - je nach Höhe der Temperatur.


    Viele Grüße

Ähnliche Themen

  1. Entzündung der Eichel wird nicht besser.
    Von Louis30j im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 17:31
  2. Erkältung geht nicht weg...
    Von elchen82 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 14:58
  3. Online wird alles besser...
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 09:30
  4. Erkältung wird wieder schlimmer, trotz Antibiotika
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 10:40
  5. Symptomtest - Banale Erkältung oder echte Grippe?
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 12:10