Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Was ist gesünder?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Was ist gesünder?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.909

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Idee Was ist gesünder?

    Hallo ich bin 13 Jahre alt und habe eine Frage:
    Ich bin seit ca einer Woche vegetariarin (hab ich enschieden) nun möchte ich gerne wissen welche Ernährungsweise die Gesündeste ist: Normal (mit Fleisch usw), vegetarisch (alle tierischen Produckte außer Fleisch) oder vegan (keine tierischen Produkte)
    Daaaaaaaaaaanke im voraus
    Anonym <3

    P.S.: Ich hoffe auf schnelle Antworten <§ thx
    Geändert von StarBuG (02.05.2011 um 16:26 Uhr)

  2. #2
    Noch neu hier Avatar von Bias
    Name
    Tobias
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    04.04.2011
    Beiträge
    34

    Standard AW: Was ist gesünder?

    Hallo,
    besonders da du mit 13 Jahren noch (eine ganze Weile) im Wachstum bist, rate ich dir dringend von der vegetarischen und veganischen Ernährung ab!

    Bei der vegetarischen Ernährung ist es wichtig darauf zu achten dennoch alle wichtigen Nährstoffe zu erhalten. Das ist als Vegetarier schon schwer genug, aber mit gut durchdachten Ernährungsplänen durchaus möglich. Im Wachstum ist es meiner Meinung nach nicht empfehlenswert dieses Risiko einzugehen.

    Als Veganer hat man kaum eine Möglichkeit, sich mit allen nötigen Nährstoffen zu versorgen. Viele Veganer argumentieren damit, dass es auch dann noch Lebensmittel gibt, die diese Stoffe enthalten, aber der menschliche Körper ist nicht in der Lage diese aus den Pflanzen in ausreichender Menge herauszulösen.

    Schon allein die Aufnahme von Kalzium und Vitamin B12 ist ohne tierische Produkte nicht mehr ausreichend zu bewerkstelligen! Und gerade das Kalzium braucht dein Körper für das Knochenwachstum. Und Schaden soll dein Körper ja sicher auch nicht davon tragen, oder? Besonders in jungen Jahren können durch mangelhafte Ernährung irreperable Schäden entstehen, die später arge Probleme verursachen können!

    Ein Kompromiss für dich wäre vielleicht, wenn du nur einmal die Woche(ausreichend) Fleisch isst! So erhält dein Körper noch viele zum Wachstum wichtige Nährstoffe, aber du schränkst den Fleischkonsum schonmal sehr stark ein. In deutschen Haushalten kommt ja heutzutage fast täglich Fleisch auf den Tisch. Es ist sicher nicht verkehrt sich von diesem Verhalten zu distanzieren.

    Liebe Grüße :-)
    Tobias
    Geändert von Bias (01.05.2011 um 00:33 Uhr)

  3. #3
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.909

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Was ist gesünder?

    Dankeschön
    Ich musste schon bevor ich mit der vegetarischen Ernährung angefangen habe meiner Mutter versprechen das ich einmal in der Woche Fleisch esse... Von diesem was du geschrieben hast habe ich schonn voher gelesen

    Anonym


  4. #4
    Noch neu hier Avatar von Bias
    Name
    Tobias
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    04.04.2011
    Beiträge
    34

    Standard AW: Was ist gesünder?

    Okay, dann bin ich beruhigt

  5. #5
    Mag Menschen Avatar von katzograph
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    69 Jahre
    Wohnort
    Lübeck
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    680

    Standard AW: Was ist gesünder?

    Hallo Anonymus,

    Du solltest vielleicht besser die Frage stellen, was ist am wenigsten ungesund. Es gibt zu diesem Thema viele wissenschaftliche Untersuchungen mit zum Teil widersprüchlichen Ergebnissen, aber allgemein kann man wohl folgendes sagen:

    Am ältesten werden Leute, die sich ausgewogen ernähren, also auch ein bißchen Fleisch zu sich nehmen.

    Vegetarier scheinen gesünder zu sein, liegt aber nicht unbedingt am Fleischverzicht, sondern weil Menschen, die aus Gesundheitsgründen kein Fleisch essen auch ansonsten sehr gesund leben. Fleischverzicht ist also nicht die einzige Vorsorge, die sie betreiben, da gibt es noch Sport, Verzicht auf Alkohol und Nikotin und manche verzichten sogar auf Kaffee. Das läßt sie aber nicht länger leben. Im Alter gibt es da schon ungesunde Mangelerscheinungen.

    Veganer leben trotz ihrer gegenteiligen Versicherung ziemlich ungesund. Einige lebenswichtige Mieralien und Vitamine fehlen bei einer derart radikalen Ernährungsweise. Als Tabletten genommen ist die Wirkung nicht die gleiche.
    Laut wissenschaftlichen Erkenntnissen leben Veganer noch weniger lange, als Vegetarier.

    Am vernünftigsten ist eben von allem ein wenig und von keinem zu viel.
    Nach meiner Meinung sollte man bevor man 20 ist, keine Entscheidung für eine solch einseitige Ernährung fällen.
    Wenn man wenig Fleisch isst, tut man auch schon sehr viel für seine Gesundheit. Insoweit halte ich die Meinung Deiner Mutter durchaus für vernünftig.

    Wünsche trotzdem viel Spaß beim Éssen
    katzograph
    Das Gegenteil einer großen Wahrheit ist eine andere Wahrheit.

    Niels Bohr

Ähnliche Themen

  1. Radfahrer leben in der Stadt gesünder
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 19:00
  2. Briten gesünder als US-Amerikaner
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 18:50
  3. Stiftung Warentest - Biolebensmittel kaum gesünder
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 11:50
  4. Beliebte Schüler sind als Erwachsene gesünder
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 18:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 20:50