Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ich hätte da mal eine Frage??????

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ich hätte da mal eine Frage??????" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Zahnarzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Beiträge
    166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Unglücklich Ich hätte da mal eine Frage??????

    Hallo ihr
    und zwar war ich beim Hausarzt,der hat über Ultraschall eine Magenschleimhautentzündung und eine Gallenblasenentzündung festgestellt.Blut wurde abgenommen,das ergebnis bekomme ich noch.
    Verschrieben wurden mir:
    Pantoprazol (Magensaftresistente Tabletten)
    Buscopan (Krampflösend)
    Ciprofloxacin (Antibiotikum)

    Nun meine Frage: Wäre es durchaus möglich,die Galle nur medikamentös zu behandeln?
    Und ist es normal,wenn man Buscopan einnimmt,dann anschließend noch mehr Bauchschmerzen hat?

    Ps:Mit der einnahme der Tabletten habe ich heute erst begonnen.

    Vielen Dank schon einmal

    Lg Kolibri

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.833
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich hätte da mal eine Frage??????

    Hallo Kolibri!
    Es kommt darauf an, ob ein Stein den Abfluß der Galle behindert oder den Gallengang total zu macht, das kann man medikamentös nicht behandeln, in so einem Fall hast Du aber kolikartige Schmerzen.
    Wenn deine Schmerzen mehr werden durch die Einnahme von Busopan, dann mußt Du den Arzt nochmals aufsuchen oder ins nä KH gehen.
    Gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Zahnarzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Beiträge
    166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich hätte da mal eine Frage??????

    Hallo josie,
    habe das Gefühl die Tabletten schlagen nicht an und die Schmerzen werden heftiger,werde also freiwillig den Arzt kontaktieren und das ausgerechnet vor Weihnachten.Vielen Dank für deine Antwort.Ich wünsche schon einmal schöne Feiertage und einen guten Rutsch in´s neue Jahr.
    Lg Kolibri

  4. #4
    Zahnarzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Beiträge
    166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich hätte da mal eine Frage??????

    Guten morgen josie,
    ich habe gestern den ganzen Tag freiwillig im Bett verbracht,cih dachte, ich gehe vor die Hunde und war auch schon kurz davor den Notarzt zu rufen.Doch ich wollte den Tabletten eine Chance geben.Samstag früh hatte ich das letzte mal was essen können (3 kleine Löffel reiner Joghurtpudding),daraufhin musste ich auf die Toilette rennen.Sonntag früh,als ich mich gewaschen hatte,traute ich meinen Augen nicht,auf der einen Brust sah es aus,als hätte ich einen Ring um den Warzenhof (verschlafene Augen,evtl.einbildung :-) ) und als ich im Intimbereich angelagt bin, war mein ganzer Waschlappen gelb.So und gestern Abend hatte ich dann nur mal das Antibiotikum eingenommen und mir ging es besser,anschließend habe ich mich getraut ein Toast zu essen.
    Aber richtiges essen ist das ja nicht und das Hungergefühl bleibt nach wie vor aus.Bauch rummort bzw. gluckert öfters in allen Tönen,selbst,wenn ich was trinke.Aber ich denke, im gegensatz zu gestern,könnte ich auf dem Weg der besserung sein, ich werde es mal weiterhin beobachten.Jeden Tag kommt mir der Bauchumfang ein wenig schmäler vor (ein schöner Nebeneffekt,aber auch erschreckend)Aber kein Wunder,wenn man fast nicht ist,oder!
    Ps:Hört sich das nach einem normalen Ablauf an? Was sagst du dazu?
    Viele liebe Grüße Kolibri

  5. #5
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.833
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich hätte da mal eine Frage??????

    Hallo Kolibri!
    Ich weiß nicht, ob es nicht besser wäre, vor den Feiertagen den Arzt nochmals draufschauen zu lassen. Viel schwieriger wird es, wenn Du an den Feiertagen einen Arzt brauchst.
    Mit dem Kostaufbau weiterhin langsam machen, als nächstes kannst Du es mit einer Brühe und Grießbrei o.ä. probieren, also nicht gleich mit der Weihnachtsgans weitermachen.
    Weiterhin Gute Besserung und schöne Feiertage.
    Liebe Grüße
    Josie

  6. #6
    Zahnarzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Beiträge
    166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich hätte da mal eine Frage??????

    Hallo Josie,
    mein Hausarzt hatte mir am Freitag Blut abgenommen und eben die Ultraschalluntersuchung gemacht.Da er jetzt zwei Wochen im Urlaub ist,hatte er am Samstag mich angerufen,um zu fragen wie es mir geht.Naja zu dem Zeitpunkt schien es auch besser zu sein.Dann wollte er sich gestern noch mal melden,hatte es aber nicht getan,sonst hätte ich ihm von meinen beschwerden berichtet.Mich hat es nur gewundert,das er am Wochenende Telefondienst macht,das kenne ich von ihm garnicht und die Blutuntersuchung ist doch auch nicht so schnell ausgewertet,oder?
    Naja,jedenfalls (ohne Appetit)dachte ich,ich probiere mal einen Kaffee,tja,das war wohl ein fehler. Der schmerz ist jedoch auch Gürtelförmig zu spüren, also wenn die Bauchspeicheldrüse mit entzündet wäre, hätte es man am Freitag doch bestimmt gesehen?
    Bilde mir aber auch ein,das der schmerz manchmal im nüchternen Zustand stärker ist,als wenn ich etwas leichtes gegessen habe, das habe ich noch nicht ganz raus!!
    Vielleicht meldet sich mein Hausarzt ja noch.Ich werde es weiterhin beobachten,schön mich in mein Bett legen,stress vermeiden,nur das Antibiotikum einnehmen und nur gelegentlich etwas essen (am Besten bekommt mir Götterspeise,glaube ich!)
    Wäre Pfefferminztee gut?
    Und ja,über die Feiertage ein schlechterer Zustand,wäre wirklich nicht prickelnd.Da wird soweit im Krankenhaus auch nichts gemacht,so viel ich weiß :-(
    Wenn nicht anders,werde ich mich nach einem anderen Hausarzt umsehen,der noch geöffnet hat und der dann es besser einschätzen kann,ob Krankenhaus oder nicht.Bin jedenfalls nicht scharf drauf,wenn ich ehrlich bin, die letzte OP im Februar hat mir schon gereicht.Aber sicher,ist sicher.Zu spaßen ist jedenfalls damit nicht.
    Viele liebe Grüße Kolibri
    Geändert von kolibri90 (22.12.2014 um 13:50 Uhr)

  7. #7
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.833
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich hätte da mal eine Frage??????

    Hallo Kolibri!
    Die Blutuntersuchung müßte am gleichen Tag noch ausgewertet sein, je nachdem, wenn das Blut abgenommen wurde, wenn es am vormittag ins Labor geht ist es abds fertig, außer es sind ganz spezifische Werte dabei, die in ein gesondertes Labor gehen, wovon ich bei dir nicht ausgehe.

    Der Nüchternschmerz könnte mit deinem Magen zusammenhängen.
    also wenn die Bauchspeicheldrüse mit entzündet wäre, hätte es man am Freitag doch bestimmt gesehen?
    am ehesten sieht man das an den erhöhten Blutwerten, wenn die Bauchspeicheldrüsen spezifischen Werte abgenommen wurden?!
    Wäre Pfefferminztee gut?
    Das mußt Du ausprobieren, noch besser wären Kamille und Fenchel.

    Im Krankenhaus würdest Du Infusionen bekommen und erstmal nichts zum Essen, dann würde man, wenn die Beschwerden besser werden auch mit Suppe und Brei beginnen, danach passierte Kost.
    Wenn die Beschwerden nicht besser werden, würde man die Gallenblase entfernen.
    Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Josie

  8. #8
    Zahnarzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Beiträge
    166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich hätte da mal eine Frage??????

    Hallo josie,
    vielen dank,dann weiß ich jetzt bescheid und bin aufgeklärt.Nun werde ich dich nicht länger nach Fragen löchern. Wünsche dir schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.
    Ps:Ist brennen beim Wasser lassen normal,jetzt zu der Geschichte,außer das es eine Blasenentzündung sein könnte!!!
    Viele Grüße Kolibri
    Geändert von kolibri90 (23.12.2014 um 14:16 Uhr)

  9. #9
    Zahnarzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Beiträge
    166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich hätte da mal eine Frage??????

    Ich wünsche allen eine schöne besinnliche Weihnachtszeit,mit viel Gesundheit,Freude und Glück
    Eure Kolibri

  10. #10
    Zahnarzthelferin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.05.2013
    Beiträge
    166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich hätte da mal eine Frage??????

    Guten Abend,

    mal eine Frage.Können Gallensteine ähnliche Symptome einer Blinddarmentzündung/-reizung hervorrufen bzw. Ausstrahlen?

    Lieben Dank im Vorraus. Gruß Kolibri
    Geändert von kolibri90 (05.01.2015 um 07:09 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Hätte eine frage bez. meines Befundes
    Von rising_girl im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 21:00
  2. Eine Frage zu Wechselwirkungen von Medikamenten
    Von Anonymisiert im Forum Schulmedizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 21:19
  3. Eine eher rechtliche Frage
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 23:51
  4. eine Frage zur Schlüßelbeinfrakturbehandlung
    Von Maria im Forum Schulmedizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 12:37
  5. ich habe mal eine frage
    Von dany im Forum Schulmedizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 16:56