Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Was hilft wirklich bei Haarausfall?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Was hilft wirklich bei Haarausfall?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    20.03.2017
    Beiträge
    10

    Standard Was hilft wirklich bei Haarausfall?

    Hallo Leute! Ich wende mich hier an das Forum, weil ich einfach schon wirklich am Verzweifeln bin. Ich bin gerade erst 25 und sollte jetzt eigentlich in der Blüte meines Lebens stehen.

    Allerdings fühlt es sich einfach nicht so an, wenn ich immer wieder bemerke, wie viele Haare ich eigentlich verliere. Ich hab jetzt schon viele kahle Stellen auf meinem Kopf, bei denen ich das Gefühl habe, dass ich sie den Leuten so nicht zeigen kann.
    Es ist mittlerweile so schlimm, dass ich das Haus eigentlich nicht mehr ohne Kopfbedeckung verlasse. Die Kappe muss immer dabei sein.

    Gibt es vielleicht irgendwelche Therapien, die wirklich helfen würden?

  2. #2

    Standard AW: Was hilft wirklich bei Haarausfall?

    Hey, das tut mir echt voll leid für dich.
    In so jungem Alter sollte man sich nicht so große Sorgen um sein Aussehen machen müssen. Vor allem sollte es einem möglich sein, ohne Kappe herumzulaufen.

    Ich denke, du solltest am besten mal bei einem Arzt vorbeisehen und das alles mit ihm besprechen. Es ist nämlich wirklich nicht so, dass du still darunter leiden musst.
    Es gibt einige Möglichkeiten, den Haarausfall zu bekämpfen. Wenn der Arzt es dir verschreibt, kannst du beispielsweise mal Minoxidil probieren. Das ist ein Wirkstoff, der auf die Kopfhaut aufgetragen werden muss. Er bewirkt, dass sich die Blutgefäße dort erweitern, wodurch das Haarwachstum angeregt wird.
    Das hilft dabei, den Haarverlust aufzuhalten und bei manchen wachsen davon sogar neue Haare.

    Das war allerdings nur ein Beispiel. Wenn du mehr erfahren willst, dass geh einfach mal zum Arzt.
    Geändert von josie (31.03.2021 um 12:15 Uhr) Grund: Link entfernt, Werbung bitte Nutzungsbedingungen beachten

  3. #3
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.070
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Was hilft wirklich bei Haarausfall?

    Hallo petergro!
    Mein Rat wäre auch, zum Hautarzt zu gehen, dort wird u.a. auch das Haar untersucht (wird ins Labor eingeschickt) um nach einer evt Ursache zu suchen.
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Was hilft wirklich bei Einschlafproblemen? Erfahrungen?
    Von Lena333 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2019, 14:03
  2. Was hilft bei Haarausfall?
    Von BeateB im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2019, 17:32
  3. Expertentipps: Was bei Verstopfung wirklich hilft
    Von Administrator im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2017, 17:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 16:40
  5. Gibt es eine Tinnitustherapie die wirklich hilft?
    Von Anonymisiert im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 18:43