Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ist es eine impfreaktion?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ist es eine impfreaktion?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.969

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Ist es eine impfreaktion?

    Hallo ich bin weiblich 18 Jahre und habe gestern meine letzte Gebärmutterhalskrebs Impfung bekommen. Bei den beiden Impfungen davor hatte ich lediglich "Muskelkater". Bei der letzten war es aber irgendwie anders. Als sie die Spritze reingehtan hat ging es noch und kurz vorm Schluss kam dann ein heftiger Druck der mir bis in die Finger schoss. Direkt danach hatte ich schon schmerzen und mir war schummrig. Direkt zuhause habe ich es gekühlt. Den Tag über wurden die Schmerzen immer schlimmer aber das gehört ja dazu. Am Abend bekam ich dann sehr starke Übelkeit bis kurz vorm Erbrechen, aber nachdem ich Medizin genommen habe ging es wieder. Heute Morgen habe ich dann gemerkt das dort nun eine Schwellung ist und an der Einstichstelle ist ein roter hubbel drauf(ähnlich wie ein Pickel). Es fühlt sich bis in die Schulter sehr dumpf an. Die Schmerzen sind natürlich auch noch da und der Arm ist schon sehr warm. Mein Arm ist sich sehr in der Bewegung eingeschränkt. Sollte ich nochmal den Arzt aufsuchen, denn die Beschwerden hatte ich vorher ja noch nie gehabt und es tut schon sehr weh, ist dick und warm.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.649
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ist es eine impfreaktion?

    Hallo!
    Das hört sich nach einer Impfreakion an und das würde ich dem Arzt schon zeigen.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Gesperrt
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    13.07.2015
    Beiträge
    132

    Standard AW: Ist es eine impfreaktion?

    Was hat der Arzt denn gesagt ?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 20:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 19:30
  3. was für eine krankheit ist das?
    Von Belight82 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 18:22
  4. eine neue
    Von Sylvia im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 19:52
  5. und noch eine...
    Von mupfel im Forum Vorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 15:03