Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Impfungen ( Mix ) für Indien ( Südasien ) Problem!?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Impfungen ( Mix ) für Indien ( Südasien ) Problem!?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    20.01.2012
    Beiträge
    1

    Standard Impfungen ( Mix ) für Indien ( Südasien ) Problem!?

    Hallo,

    Ich werde in ca 5 Wochen relativ spontan nach Indien fliegen und war gestern beim Allgemeinmediziner ( mit Reiseimpfberatung ) und habe den ersten Termin für Montag.
    Ich habe ihm gesagt das ich Typhus, Tollwut und Hepatitis A impfen will (Hep b brauche ich eig nicht weil ich nur ein paar wochen bleibe, er hats mir aber empfohlen!? ).

    Mein Reisepartner war bei nem anderen Arzt, der widerrum hat gesagt das man Tollwut nicht mehr machen könnte, da das zu kurzfristig sein würde, ausserdem müsste man die Nebenwirkungen beachten und die anderen Impfungen ( Hep a/b + typhus) würden in der Kombination nicht mehr wirken.Zwei Ärzte zwei Meinungen, was ist nun richtig. Worauf kann ich mich jetzt verlassen?

    Jetzt möchte ich ungern 350 euro ausgeben und TROTZDEM meine GESUNDHEIT aufs spiel setzen.

    MEINE HAUPTFRAGE: Kann man Tollwurt, Hepatitis A+B und Typhus innerhalb von 4-5 Wochen impfen und wirken die Impfstoffe dann auch ALLE..?

    Bitte so schnell wie möglich antworten, da ich beim Arzt dann evtl. noch abbestellen kann. Ich freue mich auf eine Antwort!

    MfG

    F. S.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.289
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Impfungen ( Mix ) für Indien ( Südasien ) Problem!?

    Hallo Stony!
    Ruf beim Tropeninstitut an und frag dort nach, die sind normalerweise auf dem neuesten Stand:
    Tropeninstitut Tübingen
    LG Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    14.09.2011
    Beiträge
    1

    Standard AW: Impfungen ( Mix ) für Indien ( Südasien ) Problem!?

    Habt Ihr denn vor, lange in ländlichen Gebieten in Indien zu reisen? Es stimmt zwar, daß die meisten Tollwut-Todesfälle in Indien passieren, aber bei über 1 Mrd Menschen ist die Zahl von 20.000 Todesfällen/Jahr auch wieder relativ zu sehen.
    m.e. ist die Wahrscheinlichkeit, in Indien einen fatalen Verkehrsunfall zu haben, wesentlich höher, als von einem tollwütigen Hund gebissen zu werden (obwohl die Hunde schon extrem nerven dort....).
    In den großen Städten (Mumbai, Delhi) sind zwar extrem viele streunende Hunde, aber die tollwütigen würden dort nicht lange überleben...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 09:10
  2. Verdorbene Arzneimittel aus Indien
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 18:40
  3. Ausland: Indien fehlen Arbeitsmediziner
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 18:52
  4. Ausland: EU will Flutopfer in Südasien unterstützen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 16:11
  5. Ausland: Indien: Töchter unerwünscht
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 18:25