Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Knieprobleme seit 3 Jahren beim Volleyball

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Knieprobleme seit 3 Jahren beim Volleyball" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    10.11.2010
    Beiträge
    3

    Standard Knieprobleme seit 3 Jahren beim Volleyball

    Hallo,

    ich möchte mich schon einmal im Voraus entschuldigen, dass ich noch einen Beitrag zum Thema "Knieprobleme" eröffne, aber ich hoffe, dass mir hier jemand ein paar Tipps geben kann, wie ich diese Schmerzen eventuell in den Griff bekomme.

    Ich war auch schon beim Orthopäden, aber der konnte mir leider nicht sehr weiterhelfen. Es soll soweit wohl alles in Ordnung sein, nur meine Kniescheibe sei etwas zu beweglich. Daher habe ich jetzt eine Kniebandage verschrieben bekommen, die ich auch beim Training trage, aber nicht wirklich hilft.

    Vor drei Jahren haben die Schmerzen bei Volleyballtraining im rechten Knie angefangen. Ich bin ziemlich kräftig vom Boden abgesprungen und bei der Landung ist mir ein ziemlich heftiger Schmerz ins Knie gefahren.
    Danach hatte ich bestimmt 8 Wochen Probleme mit dem Knie. Normal laufen und Joggen geht, nur belasten konnte ich es nicht richtig. Also beim Aufstehen vom Stuhl, Treppen laufen, extremes beugen etc.
    Die Schmezen treten seit drei Jahren jetzt immer wieder auf. Meistens beginnen sie beim Volleyballtraining, manchmal bei schnellen Bewegungen oder auch beim Springen. Aber das ist recht unterschiedlich.

    Wo der Schmerz im Knie herkommt, kann ich nicht genau sagen. Meiner Meinung nach immer unterschiedlich. Dick oder warm wird es auch nie.

    Mich ärgert das ganze eigentlich total, weil ich mich oft nicht mehr traue 100%igen Einsatz zu zeigen. Ich meide oft schnelle Bewegungen und schmeiße mich auch nicht mehr auf den Boden, um eventuell noch einen Ball retten zu können.

    Vielleicht gibt es hier ja ein paar Leute, die mir sagen können, was meinem Knie eventuell fehlt?? Vielleicht auch Krafttraining speziell fürs Knie?

    Ich würde mich sehr freuen ein paar Antworten zu erhalten.

    Gruß Kadda

  2. #2
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Knieprobleme seit 3 Jahren beim Volleyball

    hi kadda,
    wurde denn auch schonmal ein mrt von deinem knie gemacht? knorpelschaden usw ausgeschlossen, oder nur manuelle tests?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    10.11.2010
    Beiträge
    3

    Standard AW: Knieprobleme seit 3 Jahren beim Volleyball

    Hallo unglücksrabe,
    nein ein mrt wurde noch nicht gemacht.
    Hält mein Arzt aber auch irgendwie nicht für nötig.

    er hat mein knie geröntgt, um probleme am knochen auszuschließen, sonst nur manuelle test.
    seiner meinung nach sind alle bänder und sehnen intakt.

    LG

  4. #4
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Knieprobleme seit 3 Jahren beim Volleyball

    an deiner stelle würde ich auf ein mrt bestehen. manuelle tests bringen keine 100%ige sicherheit und im röntgen einen knorpelschaden zu sehen ist auch erst bei einem schon fast komplett zerstörten knorpel möglich.
    such dir am besten mal einen orthopäden, der sich auf knie spezialisiert hat.

    lg

Ähnliche Themen

  1. Symptome seit 2 Jahren
    Von Heiko007 im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 23:10
  2. LWS Schmerzen beim schlafen seit über 2 Jahren
    Von cyber200 im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 20:08
  3. Seit Jahren Probleme beim Stuhlgang - zum Arzt?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 20:27
  4. seit ca. 3 Jahren Übelkeit
    Von Ratlos_in_Köln im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 21:27
  5. Seit 5 Jahren Harnwegsinfekte...
    Von Julia im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 14:47