das erinnert mich an einen verunglückten Zahnarztbesuch. Ich bin komplett umgekippt. Mein Kreislauf sackte immer weg, obwohl die Kreislauftropfen auf Zucker reichlich intus waren. Notarzt war schon längst da. Aufrichten, Kreislauf weg, immer wieder. Ich lag auf diesem Stuhl, zig Gesichter schauten einen Sorgenvoll an. Die Sanis im Hintergrund fingen an die dämlichsten Zahnarztwitze zu reißen, die es gab. Ein herrliches Kreislaufmittel das Lachen. Da klappte es dann auch schlussendlich wieder mit meinem Kreislauf. Mitfahren musste ich aber trotzdem :/


und mein jetziger ZA hat auch einen komischen Humor. Es musste kürzlich eine kleine Füllung machen. Er schaut mich ernst an und meinte, "so, in 2Stunden sind wir dann fertig". Ich muss leicht entsetzt geschaut haben