Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Müdigkeit

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Müdigkeit" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    08.10.2010
    Beiträge
    1

    Beitrag Müdigkeit

    Hallo,

    ich bin immer sehr müde und habe probleme mich zu konzentrieren. Es gibt Tage an denen ich über 12 Stunden schlafen kann. Manchmal möchte ich garnicht aufstehen und einfach nur weiter schlafen. Ich litt noch vor 2 Jahren an einer Aplastischen Anämie obwohl die Ärzte mittlerweile garnicht mehr sagen können das es eine Aplastischen Anämie gewesen ist. 3 Jahre lang waren meine Blutwerte richtig unten, mir wurde 2 mal Knochenmark abgenommen und von meinen Geschwistern wurde Blut abgenommen für den Fall das es noch schlimmer werden könnte. Doch seit 2 Jahren sind meine Blutwerte wieder stabil und ich habe weder Zahnfleischbluten noch blaue Flecken am ganzen Körper also denke ich nicht das es damit was zutun haben könnte. Was könnte es denn sein und was könnte ich dagegen tun?

    Lg

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    41

    Standard AW: Müdigkeit

    Für Müdigkeit gibt es viele Ursachen. Es können ernährungsbedingte Mangelerscheinungen sein, Stress, die Jahreszeit usw. Hattest du dieselben Symptome als du unter der Anämie gelitten hast? Wenn deine Blutwerte in Ordnung sind, ist das ja schon recht positiv. Was auch noch eine Möglichkeit wäre, für den Fall, dass du Medikamente nimmst, ist, dass du unter Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen leidest. Oder, dass du es mit der Therapietreue nicht so ernst nimmst und deine Medikamente deswegen nicht so wirken wie sie sollen. Um dahingehend sicherer zu werden, kann man sich Tablettenboxen verschreiben lassen. Das kannst du mal bei deinem Arzt ansprechen. Aber wie schon gesagt: es gibt 1000 Möglichkeiten. Wahrscheinlich musst du dich von einem Arzt mal komplett auf den Kopf stellen lassen.

  3. #3
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Monika
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    25.07.2008
    Beiträge
    202

    Standard AW: Müdigkeit

    Hallo gizzy,
    ich habe ähnliche Probleme. Nachdem mein Doc mich auf den Kopf gestellt hatte.(, EEG, Blut, Ultraschall, Lungenfunktionstest...alles ok), fragte er mich ob ich den Begriff Burn out schon einmal gehört hätte. Nun bin ich erst einmal krank geschrieben
    LG

  4. #4
    Gesperrt
    Name
    Reinhold
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    08.11.2010
    Beiträge
    16

    Standard AW: Müdigkeit

    Hallo gizzy, laut Deiner Beschreibung fehlt Dir Energie, die Du mit natürlichen Vitalstoffen bekommen kannst. Auch die Konzentrationsfähigkeit wird bedeutend besser.



    LG
    Geändert von Christiane (08.11.2010 um 14:49 Uhr) Grund: Links entfernt Werbung

  5. #5
    Altenpflegerin
    Name
    Konstanze
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    55 Jahre
    Wohnort
    Seifhennersdorf
    Mitglied seit
    06.10.2010
    Beiträge
    21
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Müdigkeit

    Hallo gizzy,
    zunächst mal, wie alt bist Du? Welchen Beruf übst Du aus? Bist Du in einer Beziehung?

    Deine Müdigkeit und Antriebslosigkeit kann sehr viele Ursachen haben.
    Wenn das Blut ansich auch in Ordnung ist, aber es könnte trotzdem evtl. noch nicht entdeckter Diabethes, niedriger Blutdruck, Mangelernährung (wie Tess schon schreibt) oder von der Schilddrüse kommen.
    Laß das doch noch mal von Deinem Hausarzt abchecken.
    Es ist ja nicht zum Aushalten wenn man nur schlafen könnte:-(
    Es kann natürlich auch an der gerade vollzogenen Zeitumstellung liegen oder an der Jahreszeit.
    Oder ist das bei Dir das ganze Jahr über so?
    Aber wie gesagt, bleib dran und meld Dich wieder.
    Alles Gute und liebe Grüße
    Konstanze

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    01.06.2010
    Beiträge
    22

    Standard AW: Müdigkeit

    Ich hatte auch mal so eine Phase ständiger Müdigkeit. Bei mir hat es sich als Eiweissmangel herausgestellt, da ich mich überwiegend vegetarisch ernhähre.. Ich habe das mit Eiweissdrinks in den Griff bekommen. Kostenfaktor als Import zwischen 10-25 Euro für eine große Dose. Für Nicht-Vegetarier ist das sicher auch mit Fisch/Fleisch zu lösen.

  7. #7
    Ganz neu hier
    Name
    Christina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    47 Jahre
    Wohnort
    Hannover
    Mitglied seit
    22.10.2010
    Beiträge
    6

    Standard AW: Müdigkeit

    Hey:-),

    besonders um diese Jahreszeit ist man oft müde. Es wir früher dunkel und die Tage sind meist trüb. Gegen Müdigkeit helfen viele Vitamine, die durch Obst und Gemüse dem Körper geliefert werden können. Vitamine stärken das Immunsystem und geben Energie für den Tag. Auch wenn das Wetter nicht nach spazieren gehen oder Rad fahren ist, den inneren Schweinehund sollte man trotzdem überwinden und an die frische Luft gehen. Ein Spaziergang am Nachmittag lässt das Immunsystem wieder auf hochtouren laufen und die Energie kommt zurück.

  8. #8
    Noch neu hier
    Name
    Sandra
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    27.11.2010
    Beiträge
    27

    Standard AW: Müdigkeit

    Hi,
    ich leide auch seit 4 Jahren an Müdigkeit und nehme seit 1,5 Jahren Melatonin dagegen. Das hilft sehr gut!
    LG Sandra

  9. #9
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    19.03.2010
    Beiträge
    34

    Standard AW: Müdigkeit

    Zitat von Sams85 Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich leide auch seit 4 Jahren an Müdigkeit und nehme seit 1,5 Jahren Melatonin dagegen. Das hilft sehr gut!
    LG Sandra
    Melatonin nimmt man in der Regel um besser schlafen zu koennen. Nimmst du es damit du gut schlafen kannst und hast deshalb dann das Gefuehl tagsueber nicht so muede zu sein?

  10. #10
    Noch neu hier
    Name
    Sandra
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    27.11.2010
    Beiträge
    27

    Standard AW: Müdigkeit

    Ob ich jetzt gut schlafe mit den Medikamenten weiss ich nicht, es ist irgendwie noch kein Arzt auf die Idee gekommen das mal zu überprüfen.... Aber auf jeden Fall schlafe ich besser als vorher, weswegen ich tagsüber nicht mehr so müde bin.

Ähnliche Themen

  1. Blutwerte/müdigkeit
    Von maximilian beck im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 22:56
  2. Starke Müdigkeit,hilfeeeee!!!!
    Von Charly19 im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 11:49
  3. Ständige Müdigkeit
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 11:11
  4. Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Schweißausbrüche...
    Von Seneley im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 20:36
  5. Müdigkeit
    Von letti im Forum Krankheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 16:25