Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: seit tagen druck im oberbauch, müdigkeit etc.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "seit tagen druck im oberbauch, müdigkeit etc." im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    06.09.2012
    Beiträge
    3

    Standard seit tagen druck im oberbauch, müdigkeit etc.

    hallo,

    so bin schon bisschen verzweifelt...seit letzten freitag ging es los das ich starke oberbauchschmerzen bekam mal links mal recht unter den rippen...verdauungsprobleme kamen auch dazu, müdigkeit, unwohlsein und am ende das ich beim einatmen (also das gefühl hatte das ich schlecht luft holen kann) noch bekam...das hat sich schon sehr gelegt inzwischen ist immer noch leicht da und zieht auch manchmal so rechts und links bisschen hoch auf der seite...meine frage kann das von magen darm problemen kommen oder ist das auf lunge oder herz zurückzuführen, allerdings hab ich ganz normalen blutdruck und auch keine schmerzen in der brust nur manchmal kurzes ziehen...ich hatte jetzt schon ein ct vom oberbauch da haben sie nix schlimmes rausgefunden nur das meine gallenblase vergrössert ist und ich evtl. funktionelle störungen der galle hab aber alle organe sind in ordnung und man fand auch keine entzündungen...allerdings wurden da ja der magen und darm nicht mitangeschaut...darmspiegelung vor 2 monaten die war auch völlig in ordnung, im blut war nur leicht der entzündungswert erhöht aber sonst war alles in ordnung...nur langsam regt mich diese müdigkeit und unwohlsein das man das gefühl hat man ist richtig krank auf weil man doch weniger macht und zu hause bleibt...und eingeschränkt ist...hab jetzt schon alles mögliche für magen und darm genommen aber es tritt noch keine grosse besserung ein...bei dem einen kam nix raus jetzt werd ich vielleicht mal noch einen anderen arzt zu rate ziehen...was könnte das sein die symptome hab ich ja schon geschrieben...lg und danke für eure tips und ratschläge...lg sandra

  2. #2
    Noch neu hier
    Name
    Steffi
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    08.02.2011
    Beiträge
    27

    Standard AW: seit tagen druck im oberbauch, müdigkeit etc.

    Hallo Sandra,

    wurde nur eine Darmspiegelung gemacht oder aber auch eine Magenspiegelung?
    Welche Medikamente hast du genommen?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    06.09.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: seit tagen druck im oberbauch, müdigkeit etc.

    hi Steffi, ich hatte nur eine Darmspiegelung, Magenspiegelung nicht...ich war letzten Freitag beim Arzt der meinte es könnte eine Zwerchfellentzündung sein hab für den trägen Darm MCP Tropen bekommen und für das Zwerchfell Ibuflam entzündungs und schmerzlinderndes medikament...leider haben die bis heut noch nicht so viel gebracht aber bisschen besser ist es...hab nur noch bisschen krankheitsgefühl und schwindel...keine ahnung woher das kommen könnte...das hab ich ja schon länger...ich hoff das ich bald wieder fit bin so langsam nervt es ganz schön was zu haben...lg

  4. #4
    Noch neu hier
    Name
    Steffi
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    08.02.2011
    Beiträge
    27

    Standard AW: seit tagen druck im oberbauch, müdigkeit etc.

    Hallo Sandra,

    mmhhh, vlt. hast du ja auch eine Magenschleimhautentzündung, bei mir waren bei meiner Gastritis die Symptome ähnlich. Vor allen Dingen die Oberbauchschmerzen.

    Durch die Vermutungen deines Arztes kommst du nun ja leider nicht weiter. Wer hat denn die Darmspiegelung gemacht? Warst du schon mal bei einem Gastroenterologen?Wie will dein Arzt weiter vorgehen?

    Möglich wäre, gerade bei Magen-Darmproblemen auch eine Lebensmittelunverträglichkeit bzw. vlt. eine Kreuzallergie?! Ist in der Richtung etwas bekannt?

    Oder hattest du in letzter Zeit viel Stress bzw. irgendwelche Schicksalsschläge? Man sagt ja nicht umsonst: Das schlägt mir auf den Magen.

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    06.09.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: seit tagen druck im oberbauch, müdigkeit etc.

    hallo steffi, ja ich war heut nochmal beim arzt der meint das ist ein grippaler infekt der auf magen und darm und brustbereich schlägt...bei manchen dauert die auskurierung nur 4 tage bei manchen 2 wochen...bei mir scheint es länger zu gehen...er hat gemeint ich soll die medikamente einfach weiter nehmen dann wirds sicher bald weg sein...ja da bin ich gespannt wie lang sich das noch zieht...naja aufjedenfall ging es mir heut auch schon viel besser mein magen und darm gehts auch schon besser es ist nur noch der brustbereich wo es überall zieht sogar in rücken strahlend...aber das muss dann auch noch besser werden...danke für deinen ratschlag ich denk mal das ich die letzter erkältung verschleppt habe und jetzt ich es dafür heftiger bekam...mal sehen...lg

Ähnliche Themen

  1. Periode seit 10 Tagen
    Von Hawaiblume im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 12:24
  2. Seltsame Rückenschmerzen inkl. Druck im Oberbauch
    Von der_brecher im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 10:21
  3. Meine Vagina juckt seit dem letztem Sex (seit 4 Tagen)
    Von Anonymisiert im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 18:12
  4. Druck im Oberbauch
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 17:52
  5. seit 4 Tagen Fieber
    Von PPPpeno im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 21:58