Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Sport

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Sport" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    23

    Standard Sport

    Hallihallo,
    ich weiß, dass viele hier bestimmt nicht alles machen können. Trotzdem würde mich interessieren, was ihr so für Sport treibt und wie eure Motivationslage ist.
    Ich hatte ja immer ein riesen schlechtes Gewissen, weil ich irgend was angefangen habe, mich dann ein paar Wochen gezwungen habe, es weiter zu machen und dann doch aufgehört habe weil ich´s einfach so ätzend fand.
    Seit ein paar Wochen mache ich jetzt Taekwondo und - oh Wunder - es macht sogar Spass.
    Anscheinend bin ich doch kein Bewegungslegastheniker. Ich hatte nur noch nicht das "richtige" für mich gefunden.
    Wie siehts bei euch aus? Habt ihr ein sportliches Hobby, würdet ihr gerne und könnt nur nicht, müsstet ihr und wollt einfach nicht?
    Liebe Grüße,
    Stewie

  2. #2
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Sport

    Sehr schön Taekwando... ich mach KiTu.... Kinderturnen... nein Spaß beiseite.

    Ich geh joggen, 3 x die Woche a knapp 6,5 km ausserdem ins Sportstudio, Gewichte werfen äh stemmen.

    Na und unser "kleiner" Garten macht auch jede Menge arbeit....


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  3. #3
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Sport

    Hi Stewie!

    Mein Mann und ich gehen mit leidenschaftlicher Hassliebe dem Nordic Walking nach! Wir müssen, weil wir an Gewicht verlieren wollen und auch tun zusammen mit einer Ernährungsumstellung, aber lieben werde ich es wohl erstmal nicht!

    Früher, als ich noch jung und schlank war, habe ich jeden Tag (!) 1 Stunde gejoggt oder aber 1,5 Stunden das Fahrrad getreten bergauf und bergab, das sah man dann auch an einer sehr guten Figur.

    Leider habe ich das nicht beibehalten und quäle mich jetzt jede Runde um unseren Laufsee mit den Stöcken!

    Wandern tun wir mittlerweile auch, das aber gerne!

    Tauchen nicht zu vergessen, es ist zwar ein Sport, ich sehe es aber eher als Hobby an, ich mache auch gerade erst den Tauchschein, mein Mann ist da schon viel weiter und taucht auch mit Leidenschaft in fast jedem Tümpel, gerne auch im Meer!

    Ansonsten ist mein Haushalt meine sportliche Betätigung, Fensterputzen verbrennt viel Kalorien und mach fit, stand letztens noch in irgendeiner Zeitung.

    Liebe Grüße, Andrea



  4. #4
    mämchen
    Gast

    Standard AW: Sport

    Ich bin nicht wirklich sportlich, laufe aber ganz gerne. So haben wir uns vor einigen Jahren einen Hund zugelegt - aber den falschen! Mit dem Hund bin ich zwar mindestens eine Stunde tägl. unterwegs, aber es gibt Tage, da will sie nur schnuppern und markieren, da schaffen wir gerade mal zwei, drei Kilometer. An Tagen, an denen sie Lust zum Laufen hat, komme ich kaum hinterher und wir legen 5 - 6 km zurück (am liebsten bei Sturm und Regen ).

    Ansonsten hab ich ebenfalls zusammen mit meinem Mann Nordic Walking angefangen, auch einen Kurs belegt, aber dann hatte ich einen Sehnenabriß im Fuß, mein Mann eine prima Ausrede, und so laufen wir schon seit September nicht mehr.

    Im Keller steht unser Trimmrad, voller Enthusiasmus gekauft, aufgebaut - und einstauben lassen. Ich muss allerdings sagen, dass es für mich eine sehr unergonomische Form hat, ich fühle mich total unwohl darauf. Göga probiert es immer mal wieder, aber lieber nimmt er sein rotes

    Ich bewundere jede/n, der/die konsequent durchhält.

    Liebe Grüße

    Ute

  5. #5
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Sport

    Hallo stewie,

    herzlich willkommen erst mal!

    Früher habe ich sehr viel Sport getrieben: u.a. Großtrampolin, Skifahren, Schlittschuhfahren, Inliner, Shotokan-Karate, Leichtathletik, Tennis, Badminton und Squash, teilweise auch mannschaftsmäßig.

    Leider bin ich mittlerweile schwer körperbehindert, so dass sich mein Sport auf's lahmarschige (Berg-)Wandern beschränkt, wenn überhaupt. Was jetzt noch geht, tue ich sehr gerne. Selbst ich schaffe es, noch eine halbwegs vernünftige Kondition aufzubauen und zu erhalten.

    Liebe Grüße
    Angie

  6. #6
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Sport

    Hallo Stewie!

    Ich gehe gerne Joggen, Radfahren und Schwimmen (nein, nicht als Triathlon!).
    Joggen und Radfahren mach ich aber grade nicht so konsequent, ich trainier lieber um evtl. im Sommer oder so den Rettungsschwimmer machen zu können, das interessiert mich sehr!
    Ach ja, wenn man im 4.Stock Altbau ohne Aufzug wohnt wie ich, bekommt man automatisch jeden Tag etwas Konditionstrainig ab.

    Liebe Grüße Julia

  7. #7
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Sport

    Hallo Stewie,

    gehe gern walken (ohne stöcke), meistens morgens gegen 6.00 vor der arbeit.
    wenn es die krankheiten zulassen dann inlinern, volleyball(feste mannschaft), tischtennis, squash, bowling.
    ansonsten liebe ich es, weitere strecken spazieren zu gehn, zum beispiel auf arbeit, 1,5h, zur physiotherapie (0,45h) und wieder zurück.
    dazu den mp3-player, fantastisch, geht fast wieon selbst.
    einen hometrainer hab ich auch, den benutze ich sogar manchmal

    wenn ich wieder mal zum urlaubmachen komme, dann vorzugsweise bergwandern...
    und wenn ich ganz große lust habe geh ich auch schwimmen, zwischen 2 und 3 km..
    Geändert von lucy230279 (14.03.2007 um 22:40 Uhr)

  8. #8
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    23

    Standard AW: Sport

    Wow, hier sind ja so einige Sportskanonen unterwegs. Ich bewundere wirklich jeden, der es schafft, regelmäßig laufen zu gehen, in welcher Form auch immer. ich finde das so langweilig, dass ich immer gleich wieder aufgebe. Auch wenn jeder erzählt wie toll das ist. Ich beneide jeden, dem es Spass macht. Das mit dem Hund hab ich mir auch schon überlegt. Ich hätte ja generell gerne einen und wenn er mich dann noch zum Laufen bringt, umso besser. Aber leider sind mein Freund und ich viel zu selten zu Hause, so dass der arme Kerl den ganzen Tag allein wäre. Also lieber nich...
    Inliner und diverse andere Ausrüstungsgegenstände fliegen hier überall rum und zeugen von meinen gescheiterten Versuchen... Hoffentlich liegt das Taekwondo-Zeug nicht bald daneben. Habe nämlich erfahren dürfen, dass wir schon wieder umziehen müssen, und ob ich da wieder was finde? Aber ich hoffe einfach mal.

  9. #9
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Sport

    Naja, also Laufen bzw. das Nordic Walking finde ich auch nicht sooo toll, aber auch in meinem Umfeld bekommen viele Leute glänzende Augen vor Glück, wenn sie von ihrer Rennerei durch die Gegend erzählen.

    Kann ich nicht so wirklich nachvollziehen.... Naja, bin halt eher Sportmuffel als Sportkanone!

    Liebe Grüße, Andrea



Ähnliche Themen

  1. Herzrhythmusstörungen nur bei Sport
    Von Thomas53 im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:32
  2. Knieschmerzen nach Sport
    Von elenya im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 15:59
  3. antibiotika und sport
    Von clowz im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 07:33
  4. Sport - Was tun bei Seitenstichen?
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 11:00
  5. Leistungsabfall (Sport)
    Von Mirabelle im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 11:37