Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Taubheit auf einem Ohr

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Taubheit auf einem Ohr" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    26 Jahre
    Mitglied seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2

    Standard Taubheit auf einem Ohr

    Hallo,
    ich habe seit gestern ein kleines Problem.
    Gestern wie ich in der Früh aufgewacht bin konnte ich fast nichts
    mehr hören auf meinem linken Ohr. Nach ein bisschen herumreiben
    ist das dann nach ca. 30 Minuten wieder vergangen.

    Heute das selbe. Nur das es heute locker 60 Minuten angehalten hat.
    Ich hab mich schon ein bisschen mit Google schlau gemacht. Das eherste
    wäre das mein Ohr mit Ohrenschmalz verstopft ist.

    Ich geh morgen sowieso zum Arzt aber vorher will ich nochmal eure Meinung hören.

    Danke schonmal.

    Edit:
    Es handelt sich um das linke Ohr.

  2. #2
    Wohnt praktisch hier Avatar von wheelchairpower
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    10.09.2008
    Beiträge
    537

    Standard AW: Taubheit auf einem Ohr

    Ich tippe auch auf Ohrenschmalz. Versuche es mal mit Audi Spray, welches du in der Apotheke erhälst und wenn gar nichts hilft, dann gehe zum Ohrenarzt, dort werden dann die Ohren ausgespühlt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 19:59
  2. Taubheit in den Händen nach dem Schlaf
    Von dagmarfrankfurt im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 23:11
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 14:34
  4. re. Arm- und Hand - Kraftlosigkeit u. Taubheit
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 19:49
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 10:49