Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Umfrageergebnis anzeigen: Wer hat auch schon Erfahrung mit dem AKUT PAD MIGRÄNE ?

Teilnehmer
1. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ich probiere es aus

    0 0%
  • ich habe gute Erfahrungen gemacht

    1 100,00%
  • ich habe negative Erahrungen gemacht

    0 0%
  • ich teste es noch aus

    0 0%
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Akut Pad Migräne

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Akut Pad Migräne" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    13.06.2008
    Beiträge
    3
    Blog-Einträge
    1

    Lächeln Akut Pad Migräne

    Hallo Leidensgenossinnen,

    ich bin neu im Forum und würde gerne auch ein wenig von meinen Erfahrungen einbringen.
    Als leidgeprüfte Patientin und Mutter bin ich vor kurzem auf die Webside einer Firma gestoßen, die ein neues Produkt herausgebracht haben. Ich habe es mir bestellt und das Akut Pad Migräne ausprobiert und muß sagen, das es wirklich eine Erleichterung bringt, vor allem, wenn sich die Migräne ankündigt, kann man es sofort einsetzen, Ich hatte dann einen weniger heftigen Verlauf.
    Was ich noch gut finde ist der Hinweis auf Literatur : wie kann ich Kindern meine Erkrankung besser erklären.
    Vielleicht ist dies ja auch für die eine oder andere von Euch von Interesse.
    Liebe Grüße
    Amanda
    Geändert von lucy230279 (13.06.2008 um 11:41 Uhr) Grund: Werbung

  2. #2
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Akut Pad Migräne

    hallo amanda,

    erstmal herzlich willkommen im forum.
    gern kannst du über deine erfahrungen berichten.

    allerdings möchte ich dich auf unsere forumregeln hinweisen:

    1.6 Werbung und Links
    Das posten von nützlichen Links im Forum ist erlaubt. Beiträge, die lediglich der Werbung dienen sind nicht erwünscht. Auch das starten eines Themas mit einem Link als Hauptinhalt des Themas ist nicht erwünscht. Moderatoren und Administratoren haben das Recht, jeden Link ohne Begründung zu entfernen und einmal entfernte Links dürfen nicht erneut gepostet werden. Werbung für Medikamente ist grundsätzlich Verboten. Das nennen von Medikamentennamen ist erlaubt, wenn es dem Thema dienlich ist. Dosierungsanleitungen zur Selbstmedikation sind verboten.
    ich werde deine umfrage stehn lassen, allerdings in das krankheiten forum verschieben, in den vorstellungen ist es nicht ganz richtig.

    den link werde ich allerdings aus deinem beitrag entfernen.
    Geändert von lucy230279 (13.06.2008 um 11:51 Uhr)

  3. #3
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Akut Pad Migräne

    Hi Amanda,

    herzlich Willkommen auch von mir.

    Ich hatte den Link noch gesehen, es ist doch nichts anderes als ne Kühlkompresse. Die hat fast jeder Migränepatient eh im TK oder Kühlschrank.

    Einen heftigen Migräneanfall bekommt man dadurch leider nicht in den Griff. Das Kühlen kann man unterstützend machen, in der Hoffnung, die Schmerzen ein wenig zu lindern für kurze Zeit.

    LG, Andrea

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    13.06.2008
    Beiträge
    3
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Akut Pad Migräne

    Zitat von Teetante Beitrag anzeigen
    Hi Amanda,

    herzlich Willkommen auch von mir.

    Ich hatte den Link noch gesehen, es ist doch nichts anderes als ne Kühlkompresse. Die hat fast jeder Migränepatient eh im TK oder Kühlschrank.

    Einen heftigen Migräneanfall bekommt man dadurch leider nicht in den Griff. Das Kühlen kann man unterstützend machen, in der Hoffnung, die Schmerzen ein wenig zu lindern für kurze Zeit.

    LG, Andrea
    Hallo Andrea,
    ich wollte gerne noch etwas zu Deinem Beitrag schreiben.
    Es ist richtig, daß es sich um ein Pflaster mit kühlender Wirkung handelt. Was ích aber toll finde, ist, das ich es in meiner Tasche mitnehmen kann und es nicht zu kühlen brauche.
    Sobald sich dann ein Migräneanfall ankündigt, kann ich es, egal wo ich gerade bin sofort einsetzen. Ich habe es in den Nacken am Haaransatz aufgedrückt und es hilft mir sehr gut. Es kann zwar kein Triptan ersetzen, aber es unterstützt bei mir insoweit, als ich die beiden letzten Male nach sofortiger Anwendung deutlich weniger gelitten habe.
    Liebe Grüße
    Amanda

Ähnliche Themen

  1. Migräne mit Aura
    Von sandysversepa im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 13:27
  2. Migräne-Gen: Warum Glutamat eine Migräne auslösen kann
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 18:40
  3. Migräne
    Von Herbstwind im Forum Krankheiten
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 13:02
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 19:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 19:10