Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Angerissene Rotatorenmanschette

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Angerissene Rotatorenmanschette" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    52 Jahre
    Mitglied seit
    17.08.2019
    Beiträge
    8

    Standard Angerissene Rotatorenmanschette

    Hallo,

    ich habe folgenden MRT Befund.

    MRT Schulter.

    Bursaseitige subtotale Rissbildung der Rotatorenmanschette im anterioren Footprint, der tiefe Sehnenanteil ist noch dünn ansetzend darzustellen.

    Deutliche Tendinosis mit Teilschädigung im humeralen ANsatz der Subscapularissehne.

    Die HA sagt, es soll so schnell wie mögliche operiert werden, da sonst die Sehne komplett reisen kann.

    Die Arzthelferin hat am Telefon gesagt, der Orthopäde sagt, der Termin in 2,5 Wochen reicht.

    Bin verunsichert. Habe starke Schmerzen, nehme abends 100/8 Tilidin.

    Hat jemand Erfahrung, ob so was operiert werden muss, und ob das athroskopisch geht?

    Danke


  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.833
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Angerissene Rotatorenmanschette

    Hallo Susanne!
    Klar ist, daß die Sehne reißen kann, da gibt es keine Garantie. Aufgrund der Schmerzen wirst Du die Schulter aber nicht groß bewegen können, deshalb ist die Gefahr doch sehr eingeschränkt. Wenn dir der Termin zulange dauert, dann mußt Du selber Rücksprache mit dem Orthopäden halten, aber ich vermute, daß er keinen früheren Termin mehr hat, weAril sein Op-Plan voll ist, dann würde nur ein Arztwechsel weiterhelfen und auch da gibt es schon bestehende Op-Pläne.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    17.06.2018
    Beiträge
    68

    Standard AW: Angerissene Rotatorenmanschette

    Zunächst einmal wünsche ich dir eine gute Besserung! Ich denke ebenfalls, dass die Gefahr eines Sehnenrisses sehr eingeschränkt ist. Ein Arztwechsel ist natürlich eine Möglichkeit, aber das hängt auch von den OP-Plänen ab.

Ähnliche Themen

  1. starke verstauchung und angerissene Bänder
    Von fussballer97 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 16:31