Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Barrett-Schleimhaut

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Barrett-Schleimhaut" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Barrett-Schleimhaut

    Bei mir wurde anläßlich einer Magenspiegelung auch eine histologische Untersuchung durchgeführt und dabei festgestellt, dass ich eine "Barrett-Schleimhaut mit spezialisiertem Epithel, ohne Dysplasie und angrenzendes ösophageales Plattenepithel mit chronischer, refluxbedingter Entzündung" habe. Definitionsgemäß würde es sich um eine chronische Refluxösophagitis Grad V (Barrett-Schleimhaut) handeln. Endoskopisch-bioptische Kontrollen werden in 1-2 Jahren empfohlen. Nun bin ich natürlich ziemlich beunruhigt und verunsichert. Muss ich mir über den Befund Sorgen machen und Angst vor einer Krebsentwicklung haben? Wer kann mir hilfreiche Antworten dazu geben? Vielen Dank schon im voraus!

  2. #2
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Barrett-Schleimhaut

    Ja, bei diesem Befund musst Du Dir leider Sorgen machen.
    Laut Ärzteblatt ist Dein Krebsrisiko um das 30 - 125fache erhöht.
    Es gibt aber auch Therapievorschläge, anbei der Artikel zum Thema:
    http://www.aerzteblatt.de/pdf/96/20/a1328-9.pdf

Ähnliche Themen

  1. Krebsrisiko des Barrett-Ösophagus überschätzt
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 19:50
  2. Sex mit überreizter Schleimhaut
    Von Matze1723 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 10:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 11:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 18:00
  5. Studie: Wein schützt vor Barrett-Ösophagus
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 20:40