Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Beinschmerzen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Beinschmerzen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    23.02.2011
    Beiträge
    38

    Standard Beinschmerzen

    Hallo,

    habe seit Wochen mal mehr mal weniger Beinschmerzen. D.h. Oberschenkel schmerzt im Sitzen und im Liegen. Besonders wenn ich morgens aufwache, schmerzen die Beine. Habe gleichzeitig aber seit Jahren Schmerzen im ISG.

    Die Beine fühlen sich an, als würden sie anschwellen, das zieht teilweise bis in den Oberkörper. Das kann ich auch so erklären, mein Körper fühlt sich dann an, als wäre er ein Luftballon, der ganz fest aufgeblasen wird.

    Wenn ich herumlaufe, läßt es nach. Wenn ich aber zuviel laufe (spazierengehen z.B. längere Strecken, dann bekomme ich wieder Beinschmerzen.

    Ich hatte 2004 mal im rechten Bein eine Thrombose. Einige Jahre später wurden dann bei mir Krampfadern gezogen.

    Seither habe ich immer mal wieder mit diesen diffusen Gefühlen im Bein zu tun. Bei den Untersuchungen beim Phlebologen war aber immer alles ok.

    Nun habe ich wie gesagt das ganze ziemlich verstärkt und inzwischen sind auch beide Beine betroffen.

    Reicht es auch, erst einmal zum Hausarzt zu gehen oder gleich zum Phlebologen, wo man lange Wartezeit auf Termine hat?
    Vor allem, was kann es sein? Können auch Verspannungen so starke Beschwerden auslösen? Dann müßte ich zum Orthopäden oder evtl. Osteopathen?

    LG
    sogema

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    64 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.225
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Beinschmerzen

    Hallo Sogema!
    Ich würde erstmal den HA aufsuchen. Was es ist, kann ich dir leider auch nicht sagen, es könnte aber durchaus ein muskuläres Problem sein, oder es geht von den Sehnenansätzen aus. Der HA wird dir dann sagen, ob Du noch einen Facharzt aufsuchen sollst und welche Fachrichtung
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Jeden Tag Beinschmerzen
    Von Alex83 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2017, 11:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2016, 10:40
  3. Unterleibsschmerzen in Verbindung mit Beinschmerzen
    Von Cori im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 08:56
  4. Nikotinentzug, Beinschmerzen, Psoriasis
    Von DerDavid im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 11:35