Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bitte helft mir, Befund vom MRT ...

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Bitte helft mir, Befund vom MRT ..." im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    40 Jahre
    Mitglied seit
    18.12.2017
    Beiträge
    1

    Standard Bitte helft mir, Befund vom MRT ...

    Hallo,

    ich bin 39 Jahre alt und leide seit einem Monat unter starken Kopf- u. Nackenschmerzen. Ich war bei allen Ärzten. Alles ist in Ordnung. Zum Schluß meinte man, ich hätte Depressionen... Doch ein Arzt schickte mich noch ins MRT.
    Doch leider, habe ich die Auswertung erst am 4.1. und ich weiß, dass etwas ist, da der Arzt meinte, er meldet sich nur für einen Termin bei mir wenn ich etwas habe.

    Jetzt könnt Ihr Euch sicherlich vorstellen, wie ich mich nervlich fertig mache. Ein Tumor ist es schon einmal nicht, da kann ich froh sein, aber was jetzt im nächsten Abstand steht, davon verstehe ich nur Bahnhof. Ich hoffe, einer von Euch hat irgendeine Ahnung und kann mir die schöne Weihnacht irgendwie noch erträglich machen, anstatt nur mit Angst unter dem Weihnachtsbaum zu fiebern:

    Epikritische Beurteilung:
    Vereinzelte unspezifische Marklagergliosen mit Lokalisationen vereinbar mit einem beginnend disseminierend entzündlichen Geschehen ohne derzeitigen Nachweis räumlicher oder zeitlicher Disseminierung. In den Sinus sagittalis interior reichend Pacchioni´sche Granulation ohne Nachweis einer venösen Abflugbehinderung. Verlaufskontrolle in 6 - 12 Monaten empfohlen.

    Keine frischen Ischämien. Keine Parenchymdefekte. Keine suspekten intrakraniellen Raumforderungen.

    Bitte helft mir.

    Danke

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.198
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Bitte helft mir, Befund vom MRT ...

    Hallo Schneggle!
    Marklagergliosen
    : sind winzige geschädigte Punkte im Gehirn die wir wohl alle haben.Dafür gibt es auch ganz unterschiedliche Ursachen die reichen von Minimalisten Durchblutungsstörungen bis hin zu Migräne
    Am ehesten geht der Arzt von einem entzündlichen Geschehen aus ohne Nachweis für einen Tumor
    Mit dem Rest kann ich dir nicht weiterhelfen, die Zusammenfassung aber:
    Keine Durchblutungsstörung/Minderdruchblutung, kein Gewebedefekt und keine verdächtige Raumforderung
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    09.01.2018
    Beiträge
    19

    Standard AW: Bitte helft mir, Befund vom MRT ...

    hmm wir können dir wahrscheinlich nicht helfen

Ähnliche Themen

  1. MRT Befund LWS bitte helft mir
    Von Ivi226 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2016, 19:09
  2. Bitte helft mir mit dem mrt befund
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 11:47
  3. Bitte helft mir mit meinem MRT Befund
    Von Nikoleta88 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 20:39
  4. Befund vom Thorax Röntgen-bitte helft mir!!!
    Von steffi92 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 19:10
  5. Bitte, bitte helft mir gerade mal schnell
    Von sun im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 06:57