Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Blutabname

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Blutabname" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    11.11.2018
    Beiträge
    1
    Blog-Einträge
    1

    Standard Blutabname

    Hallo ich habe eine Frage?ich war mit mein Sohn beim blutabname beim kinderarzt .Der Termin war um 8:30wir wan einbisschen früh da und die Praxis war geschlossen dann kam die Arzthelferin hat die Praxis aufgemacht und sind wir rein ,haben einbisschen gewartet und dann würden wir gerufen um Blut abzunehmen ,da mein Sohn angst hatte in den Augenblick war ich auf ihn konzentriert und habe nicht aufgepasst ob die Spritze oder diese Batterflye spritze neue war und seit her mach ich mir Gedanken über Infektionskrankheiten wie hiv und Hepatitis.konnte die Arzthelferin eine Kanüle nehmen von gestern und die selbe spritze noch mal benutzen?hab Angst um ihn und ich habe die Ärztin gefragt und die sagte beim Blutabnahme kann man sich nicht mit hiv infizieren da wird ja nicht rein gespritzt unsere kinderärztin ist auch komisch Seit dem hat mein Sohn paar pikel auf der Penis die kommen und gehen und gestern hate er Bauchschmerzen.

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    09.11.2018
    Beiträge
    9

    Standard AW: Blutabname

    Das würde mich aber auch interessieren. Kann mir nicht vorstellen, dass es erlaubt ist benutzte Spritzen wieder zu verwenden...

  3. #3
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Blutabname

    Hallo!
    Ich weiß nicht, was für Vorstellungen im www. zum Teil kursieren, ich wüßte nicht einen einzigen Grund, warum eine med. Fachkraft gebrauchte Spritzen oder Kanülen benutzen sollte?
    Natürlich werden in einer Praxis sterile Einmalmaterialien benutzt, die danach sofort verworfen werden, in einem Kanülenabwurfbehälter, das ist ja auch eine Sicherheitsmaßnahme für die Arzthelferin.
    Liebe Grüße
    Josie