Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: böse blasenentzündung AUA

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "böse blasenentzündung AUA" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Findet das ***** toll Avatar von Stiefelchen
    Name
    Elke
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    54 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    168

    Standard böse blasenentzündung AUA

    hallo ihr lieben,

    meine frage richtet sich diesesmal hauptsächlich an unsere fast-mediziner und mediziner.

    wie immer es ist mittwoch nachmittag und die schmerzen werden immer schlimmer und der doc hat zu!!

    ich habe seit ich den blasenkather hatte immer mal wieder brennen beim wasserlassen, dann wieder nicht, das zieht sich nun schon eine woche hin und jetzt auf einmal eskaliert die sache, teils kann ich das wasser gar nicht mehr halten und ich könnte schreien vor schmerzen, der urin ist mittlerweile mehr blutig als alles andere und meine rechte niere (sie ist nicht mehr OK) fängt jetzt auch noch an zu schmerzen. ich habe schon nieren und blasen-tee getrunken und sonst überhaupt viel getrunken, aber es will nicht wirklich besser werden.

    da ich immer wieder mal probs mit der niere habe, hab ich den Combur_5 Test HC immer zuhause, ergebins:
    Glucose 0
    Leukozyten +++
    Nitrit 0
    protein +++
    hämoglobin +++

    bei den schmerzen war mir klar das der streifen sich bis zum anschlag verfärbt

    nun habe ich in meine medis nachgeschaut und dort habe ich noch eine packunge antibiotikum und zwar:

    Ciprofloxaicin-ratiopharm 250mg Filmtabletten 10 stück

    da steht unter anderem auch drin, bei -unkomplizierter blasenentzündung-

    kann ich das nehmen??

    wenn ja, und es besser wird...... muss ich dann überhaupt noch morgen zu
    meinem doc gehen?

    es ist echt zum verrückt werden.........wem hab ich nur etwas getan das ich
    ständig und immer wieder einen drauf bekomme ?

    und dadruch das ich durch den Medianinfarkt noch nicht wieder richtig laufen kann,
    könnte ich eigentlich dirket auf der toi sitzen bleiben *grrrrr*

    vielen dank schon mal für eure hilfe
    eure elke
    die schon wieder rennen muss
    In der Not lernst du deine wahren Freunde kennen!

  2. #2
    Lilly
    Gast

    Standard böse blasenentzündung AUA

    Hallo Elke
    Bei einer normalen Blasenentzündung brauchts kein Antibiotikum, da hilft trinken, trinken, trinken, trinken...und Wärme...

    aber wenn du Probs mit den Nieren hast, wär ein AB schon angebracht.

  3. #3
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    40 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard böse blasenentzündung AUA

    Geh lieber zu einem Urologen, am besten morgen früh.

    Wenn deine Niere schon angefriffen ist, sollte man damit nicht spaßen.
    Das Antibiotikum ist für Harnwegsinfekte geeignet, aber nicht das Mittel der ersten Wahl. Es ist ein Breitspektrumantibiotikum und eher als Reserve gedacht.
    Aber wenn es so schlimm ist, fang lieber damit an, und lass dich gegebenen Falls vom Arzt umstellen.
    Nimm am besten 2Tbl. Abends, und 2Tbl. Morgens. 250mg dürften etwas zu wenig sein.

    Gruß

    Michael

  4. #4
    Findet das ***** toll Avatar von Stiefelchen
    Name
    Elke
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    54 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    168

    Standard böse blasenentzündung AUA

    vielen dank für eure infos,

    nachdem meine niere nun auch noch angefangen hat (ausgerechnet meine rechte die eh schon nicht mehr ganz gesund ist) und ich auch noch fieber mit husten bekam, bin ich heute doch nochmal zum doc gegangen..........................
    na, toll Bronchitis und nierenentzündung......................was will man mehr?!!! grrrrrrr

    nun muss ich antibiotika nehmen und hoffen das es schnell besser wird.

    außerdem musste ich heute überraschend zu dem neurologen wegen dem Medianinfarkt re.
    er ist auch etwas irritiert da er nicht weiß wie es zusammen passen soll, aber mehr dazusagen kann er noch nicht, am 28 september muss ich wieder hin, dann schauen wir mal was er dann sagt und welche untersuchungen dann wieder noch anstehen.

    ich wünsch euch alles gute, keine schmerzen, paßt auf euch auf
    lieben gruß
    bis bald
    elke

Ähnliche Themen

  1. Böse Prostata
    Von mogli im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 21:38
  2. Psychologie - Hilfe gegen böse Erinnerungen
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 20:40
  3. Musik:Böse Worte
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 16:50
  4. Psychosen: Gute, böse Mutter
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 15:22
  5. Jodversorgung: Das böse Element
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 11:43