Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Brauche mal Rat bezüglich hohen Puls, viele Extrasyst,,

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Brauche mal Rat bezüglich hohen Puls, viele Extrasyst,," im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard Brauche mal Rat bezüglich hohen Puls, viele Extrasyst,,

    Hallo zusammen!

    Nun brauch ich mal wieder eure Rat oder ein paar Tipps.

    Also aktuell, geht es mir leider nicht gut. Überhaupt nicht belastbar, hohen Puls also Tachykardie etc.,

    War dann doch vor einer Woche beim Hausarzt, bzw. erst hab ich ihn angerufen. Aber er wollte mich sehen.
    Machte ein EKG Puls bei 120

    Mittwoch wäre ich beinahe umgekippt. Wir hatten vereinbahrt, dass ich mich melden muss, wenn was ist. Spät. Freitag. Also habe ich ihn am Donnerstag angerufen, der rief dann gleich einen befreundeten Kardiologen an, der mich auch abends gleich dran nahm,. Dort kam nun folgendes raus

    Diagnose: Z. n TVT rechts UEX(Thrombose rechter Fuß), Z.n. Sepsis, meine üblichen Diagnosen (Morbus Crohn, Morbus Bechterew, Hashimoto,.... ) massive Extrasystolie, Belastungsdyspnoe, Palpitationen, Präkollaps

    Schreib mal die Beurteilung auf. Zwar nicht alles, aber anfangs was wichtig ist

    Pat. mit bekannten Grunderkrankungen. Seit einigen Tagen allgemeine Schwäche und schlechte Leistungsfähigkeit, deutliche Belastungsdyspnoe, sowie rez. auch präkollaptische Zustände im Zusammenhan mit geringer körperlicher Belastung. In diesen Phasen auch deutliches Arrhythmiegefühl mit unregelmäßigen, z. T. langsamen, z. T schnellen Puls. Im EKG im kurzen Streifen ohne Auffälligkeiten. Palpatorische jedoch deutliche Arrhythmie. Auch während der Echocardiographie massive Extrasystolie.

    Lugensonografisch und Echocardiographie keine Hinweise auf eine Embolie schrieb er dann.

    Echocardiographie: RV: der re. Ventrikel nicht dilatiert, jedoch in seiner Kontraktilität eingeschränkt: TAPSE mit 1,3 reduziert als Ausdruck der re. ventr. Dysfunktion

    bekam ein 24h EKG angehängt, dies ich gestern abgeben musste. Da kam raus, dass ich sofort hohen Puls bei 170 hab und massive Extrasystolien. also nichts akut gefährliches, aber dies hat ihm nicht gefallen. Heute musste ich zum Ausschluss einer Lungenembolie eine Lungenszintigrafie machen lassen. Habe ich nicht. Gott sei Dank.

    Hat wer von euch Tipps oder kann mir sagen, was wir nicht beachtet haben. Wobei ich sagen muss, der Kardiologe sicher top ist. Dennoch sind beide ein wenig ratsam. der kardiologe und Hausarzt.

    Ist echt belastend.

    Mit wurde angeraten, eh schon am Donnerstag falls was ist oder es schlimmer wird, sofort Kontakt aufzunehmen und ins KH zu gehen. Bin halt keiner der gerne geht, sonst wäre ich wohl eh schon stationär.
    "Zufriedenheit mit seiner Lage, ist der größte und sicherste Reichtum"

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    21.07.2012
    Beiträge
    9

    Standard AW: Brauche mal Rat bezüglich hohen Puls, viele Extrasy

    Ich hatte auch seit vielen Jahren sporadisch Herzrasen 170 bis manchmal sogar 210 Puls, 1 Minute bis 20 Minuten, jedoch meistens selbst terminierend. Nun habe ich es mir wegmachen lassen, kaum zu glauben, dass alles vorbei ist

Ähnliche Themen

  1. Bauch Puls
    Von xaikon im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 16:27
  2. Puls + Cortisol
    Von Anjolie im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 23:29
  3. Puls unter 40
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 22:03
  4. Viele Freizeitsportler haben zu hohen Blutdruck
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 15:40
  5. Frage bezüglich Forum über Kinder
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 23:37