Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Cholesterinsenker

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Cholesterinsenker" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    03.03.2011
    Beiträge
    203
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Cholesterinsenker

    Habe gestern das Buch "Die Cholesterinlüge" fertig gelesen. Obwohl ich anfangs unsicher geworden bin und gedacht habe: "Vielleicht hat Prof. Hartenbach recht," wurde ich auf den letzten Seiten eines Besseren belehrt, wo der Autor beauptet, dass Rauchen keinesfalls Lungenkrebs verursachen würde und es keinen Beweis dafür gäbe. Damit hat sich der Autor selbst disqualifiziert. Ich kann also darauf schließen, dass seine Aussagen, betreffend Cholesterin, denselben wissenschafltichen Wert haben wie seine Aussage über den Lungenkrebs, nämlich Null !
    noch Fragen??

  2. #12
    Verstand on!
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.02.2011
    Beiträge
    252

    Standard AW: Cholesterinsenker

    Ja ... was wird aus der Frage "Was kann ich also vorbeugend noch tun?" und den Muskelschmerzen, die ja anscheinend keinen genügenden Anhalt für eine Rhabdomyolyse geben?
    Geändert von JUSCHKA (30.11.2012 um 15:40 Uhr)

  3. #13
    Verstand on!
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.02.2011
    Beiträge
    252

    Standard AW: Cholesterinsenker

    Ich erwähnte übrigens absichtlich das Wort "Muskelleiden = Myopathien", wozu zwar die Rhabdomyolyse zählt, aber nicht ausschließlich. Die Rhabdomyolyse wäre allerdings die schwerste Form einer Myopathie, die unter Statinen auftreten kann.

    Ein Problem:
    ---> Statin myopathy: significant problem with minimal ... [Angiology. 2011] - PubMed - NCBI

    Eine weitere, neue Untersuchung die besagt, dass eine 6 monatige Gabe von Coenzym Q10, die durch Statine bedingten Muskelschmerzen, signifikant verringerte.
    ---> The effect of coenzyme Q10 in statin m... [Neuro Endocrinol Lett. 2012] - PubMed - NCBI

    Oder hier:
    ---> Strategies to preserve the use of sta... [Am J Health Syst Pharm. 2012] - PubMed - NCBI

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Herzschutz - Cholesterinsenker zum Cheeseburger
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 12:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 19:20
  3. Cholesterinsenker - Statine hemmen Prostatakrebs
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 10:00
  4. Medizin: Studie: Knoblauch kein Cholesterinsenker
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 19:50