Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Derbe Probleme mit der Brust!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Derbe Probleme mit der Brust!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Noch neu hier
    Name
    Marcel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Wohnort
    Braunschweig
    Mitglied seit
    06.08.2009
    Beiträge
    25

    Standard AW: Derbe Probleme mit der Brust!

    Speiseröhrenentzündung so was habe ich net nur eben is bekannt das ich ne Magenschleimhautendzündung habe der internist meint wegen meine Brustkorp beschwerden das die die Uhrsache is die mein Magen ich sage ma Aufblehen läst die dann das drücken veruhrsacht.
    Aber kläre das Monntag noch ma mit dem Hausarzt ab.
    Vilt Liegt es auch an meinem Darm der wird am 18.9 Untersucht weil habe seid Monaten auch nen Mischigen stullgang.
    Und vilt verbeisse ich mich wirklich dolle weil ich derbe Angst habe.
    Orthopäde nein war ich noch net kann ich auch Klären wen ich wieder zum Hausarzt gehe.
    MFG

  2. #22
    Noch neu hier
    Name
    Marcel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Wohnort
    Braunschweig
    Mitglied seit
    06.08.2009
    Beiträge
    25

    Standard AW: Derbe Probleme mit der Brust!

    Habe mir Orthopäde Termin machen lassen.Der Hausarzt meinte das meine Bruskorp auch von meiner Krummen Haltung kommen kann.Das soll ich da Abklären der soll auch die Knochen und Wirbel untersuchen ob da ne Verspannung oder was ein Geklemt is.
    Mal schaun wan ich nen Termin da bekomme.

    MFG

  3. #23
    Noch neu hier
    Name
    Marcel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Wohnort
    Braunschweig
    Mitglied seit
    06.08.2009
    Beiträge
    25

    Standard AW: Derbe Probleme mit der Brust!

    Huhu
    War heute wieder beim Internist weil die Probleme mit der brust immer noch vorhanden sind.
    Er meinte so wie ich das Erzähle das es was mit dem Brustkorpknopel zu tun hätte so was passiert öffters mal nach ne Rippenfellendzündung.Bin bissel Erleichtert das es net mit dem Herzen zu tun hat.Er hat mich auch Geröngt meinte sei alles in Ordnung.Wollte nen Belastung EKG machen aber hat er gelassen weil ich vor Monat es beim Herz Spezalisten gemacht habe.
    Nun hat er mir Tabletten auf geschrieben die sollen es Lindern die Brustkorp drücken.
    Kann das echt noch an meine Rippenfellendzündung dran Liegen die ich an anfang des Jahres hatte?

    MFG Marcel

  4. #24

    Standard AW: Derbe Probleme mit der Brust!

    Hallo Marcelos,

    Deine Beschreibung der Schmerzen kommt mir bekannt vor. Auch ich verspüre (bei spontaner Vergrößerung der Lunge, wie zum Beispiel beim Niesen) einen stechenden Schmerz in der linken Brustseite. In 2 Wochen habe ich einen Termin beim Pneumologen, um diesen Schmerz abzuklären.
    Im Februar d.J. hatte auch ich eine Rippenfellentzündung mit daraus resultierendem Pleuraerguß. Für das Absaugen des Ergusses war es zu spät und eine Verwartung wurde diagnostiziert. Diese Schwarte halte ich (völlig laienhaft, aber sehr intuitiv) für die Schmerzursache.
    Nach der Rippenfellentzündung hatte der Arzt im Krankenhaus mich darauf hingewiesen, dass die entzündungsbedingten Schmerzen noch "eine Weile" anhalten können. Ab wann der heutige Schmerz also dauerhaft wurde, kann ich nicht sagen.
    Auch ich hatte ganz gut Angst um mein Herz. Zumal mich nach der Erkrankung ganz plötzlich "Bluthochdruck" erwischt hat. Damit hatte ich in meinem Leben nie ein Problem. Ob diese "neue Baustelle" irgendetwas mit der alten zu tun hat, werde ich hoffentlich in Bälde erfahren.
    Laß dich nicht beirren - wo Schmerzen sind, besteht ein Handlungsbedarf! Und es kann nun einmal schier verrückt machen, wenn man nicht weiß, WIE man handeln soll.
    Im Übrigen soll es nach Rippenfellentzündungen auch immer wieder zu extemen Verspannungen im Thoraxbereich kommen (aufgrund von fehlerhafter) "Schmerz-vermeidungs-"Haltung. Hast Du in diese Richtung mal geforscht?

    Alles Gute und viel Kraft für die Ursachensuche wünscht Aurora030

  5. #25

    Standard AW: Derbe Probleme mit der Brust!

    ... ich habe ja noch etwas vergessen!!!!! :

    was ist denn aus der Diagnose der eingeschränkten Lungenfunktion geworden? Wurde die Ursache gefunden und behandelt?

    Gruss, Aurora

  6. #26
    Noch neu hier
    Name
    Marcel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Wohnort
    Braunschweig
    Mitglied seit
    06.08.2009
    Beiträge
    25

    Standard AW: Derbe Probleme mit der Brust!

    Hallo
    Sry das ich erst Jetzte Antworte.
    Lunge hat sich Verbessert ist wieder ganz Normal.Hat sich raus gestellt das ich eine Cronische Bronchites habe.
    Laut den Ganzen Ärzten ist alles Normal also kein Organisches Problem soll an der Seele Liegen meinen Viele Ärzte aber daran Glaube ich nicht.Habe Heute ein Termin beim kardilogen Kontrolle.Das ist echt zum Verzweifeln man war oder ist bei sehr vielen Ärzte gewesehn keiner kann Sagen an was das Liegt.
    Auser beim orthopäden war ichnur 2 Mal habs aufgegeben hier in Braunschweig gibt es keine Guten.Vilt Liegt es an der Brustwirbelsäule.

    MFG Marcelos

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Brust-Op / Was tun?
    Von Evita80 im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2019, 17:38
  2. Knirschen in der Brust
    Von Lovealien im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2017, 00:36
  3. MRT Brust übersetzen
    Von Jubianja im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 17:23
  4. Druck in der Brust
    Von Kausu im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 13:01
  5. Stechen in der Brust
    Von Jasmin86 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 21:01