Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fusspilz auf Scheide übertragbar?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Fusspilz auf Scheide übertragbar?" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    23.01.2012
    Beiträge
    23

    Standard Fusspilz auf Scheide übertragbar?

    Hallo, habe zurzeit einen Fuß- und Nagelpilz, kann ich damit in die Badewanne oder besteht dadurch die Gefahr dass dieser dann auf die Scheide übertragen werden kann?

    stelle mir prinzipiell die Frage ob Fuß/nagelpilz auf die scheide übertragbar ist, zb durch Bettwäsche etc

    hat jemand Tipps wie man dem Pilz mit Hausmitteln bekämpfen könnte? Bin kein Freund der chemischen Keule

    weiß auch nicht wie ich das mit der Dusche handhaben soll, die duschwanne nach jedem duschen desinfizieren?

    nach dem duschen lege ich immer ein Handtuch auf den badeteppich, das müsste dann ja auch täglich gewechselt und mit 60 grad gewaschen werden? Soviele Handtücher hab ich gar nicht dass ich diese tgl wechseln könnte 🙈🙈

    danke im Voraus
    lg
    silvia

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    64 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.294
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Fusspilz auf Scheide übertragbar?

    Hallo Silvia!
    Soviel ich weiß handelt sich beim Fußpilz um einen anderen Erreger, als beim Scheidenpilz, trotzdem würde ich dir raten, auf Baden vorerst zu verzichten und lieber zu duschen.
    Du solltest für die Füße ein anderes Handtuch benutzen, als für den Rest des Körpers und dieses Handtuch so oft als möglich, mindestens bei 60°C zu waschen, noch besser wäre 95°C.
    Die Dusche zu desinfizieren ist sicher eine gute Idee, vorallem dann, wenn die Dusche auch von anderen Personen benutzt wird.

    hat jemand Tipps wie man dem Pilz mit Hausmitteln bekämpfen könnte? Bin kein Freund der chemischen Keule
    Angeblich soll eine Creme mit 10% Teebaumöl oder Oreganöl helfen, aber die Studien sind wohl nicht sehr viel versprechend.
    Ich würde mich in diesem Fall eher auf die chem. Keule verlassen, um das Problem schnell in den Griff zu bekommen und eine weitere Ausbreitung zu verhindern
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Zusammenhang Jucken in der Scheide mit Erkältungen
    Von Anonymisiert im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2018, 17:10
  2. Fusspilz wie lange nach behandeln?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2018, 08:39
  3. Unangenehmer Geruch aus der Scheide
    Von LaLena1973 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2018, 12:17
  4. Fusspilz / Schuppenflechte Ärzte verschied. Meinungen?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2017, 09:42
  5. Wie unterscheidet man Psoriasis - Nägel von Fusspilz?
    Von Anonymisiert im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2016, 17:56