Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brechen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brechen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Name
    veronica
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Beiträge
    7

    Standard Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brechen

    Hallo!

    Seit einigen Tagen bedrückt mich etwas..ich denke, hier im forum kann mir bestimmt jemand helfen, bzw eine idee haben, was mir fehlt....
    Da ich weder ungesund, noch zu wenig esse bzw trinke, ich weder alkohol konsumier noch drogen und es mir ansonsten auch blendend geht, hab ich echt absolut keine ahnung was mit mir in den letzten tagen los ist...
    Also, hier meine geschichte:

    Vor drei tagen, beim gemütlichen abendfernsehn mit meinem freund, wurde mir plötzlich schwarz vor augen....folgende szenario bekam ich nicht mehr mit:
    mein freund legte mich auf die couch, ich hatte meine augen offen jedoch "verdreht" mich hats durchgeschüttelt wie ein gestrandetes fischlein, so erzählte es mir zumindest mein schatz.
    ich hörte aber komishcerweise die ganze zeit meinen freund, wie er verzweifelt meinen namen rief...konnte aber nicht reagieren.
    achja, luft bekam ich nicht, das weiß ich noch.
    irgendwann (nach ein paar minuten) kam ich wieder zu mir, ich hechelte nach luft. mein freund zerrte mich aufs WC, und ich kot**e mir die seele aus dem leib. 10 min uten später, gings mir wieder supergut!

    ich dachte, es sei eine einmalige geschichte....aber die darauffolgende nacht (also vor zwei tagen), belehrte mich leider eines besseren:

    Als ich zu bett ging drehte ich mich wie jede nacht zur seite (bin seitenschläfer ) und dann bemerkte ich, wie mir wieder schwarz vor augen wurde...
    ich bekam wieder keine luft...leider schlief ich in dieser nacht alleine...deshalb weiß ich auch nicht so genau, was mein körper so machte...
    naja, jedenfalls, als ich wieder zu mir gekommen bin (ich habe wieder tief geatmet)
    saß ich aufrecht im bett und starrte an die wand....

    diese nacht verlief zum glück wieder unauffällig...
    aber ich habe angst, allein zu schlafen...und mein freund ist auch höchst beunruhigt..

    anscheinend sah ich nicht so prickelnd aus, in diesem zustand

    scherz beiseite....

    ich weiß echt nicht was ich habe/hatte, und zum arzt möcht ich deswegen nicht....

    nicht desto trotz...es ist bald wieder schlafenszeit und ich hab wieder schiss, schlafen zu gehen


    Falls jemand ähnlich probleme hat, weiß was das ist, oder mir helfen kann: BITTE BITTE meinen beitrag kommentieren!!!!!!!!!

    Liebe grüße
    veronica

  2. #2
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brec

    wird dir jedes mal schwarz vor augen? falls nicht würde ich an deiner stelle mal zum neurologen gehen. falls du mit zittern eher krampfen meinst, wäre es gut möglich, dass es sich um epilepsie handelt. möchte dir jetzt aber keine angst machen.
    beschreib die ganze sache mal etwas genauer, damit ich dir auch weiterhelfen kann.

  3. #3
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brec

    Hallo Veronica,
    mein erster Gedanke beim Lesen war ebenfalls Epilepsie, vielleicht eine leichtere bzw. andere Art als man so kennt oder wie man im Erste-Hilfe-Kurs lernt, wo die Sache meist mit Bewusstloigkeit endet und man den Notarzt holen muss. Auf jeden Fall hört es sich nach etwas an, das im Kopf stattfindet.
    Warum willst du nicht zum Arzt gehen? Du hättest es nach dem 1. Anfall schon tun sollen. Es müsste dringend ein EEG und andere bildgebende Untersuchungen gemacht werden. Wenn es das ist, gibt es gute Medikamente dagegen.
    Bitte lass dich so schnell wie möglich untersuchen und behandeln.
    Alles Gute!
    Nachtigall

  4. #4
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brec

    hallo nachtigall,
    eine leichtere art wäre das nicht, allerdings spricht der punkt schwarz vor augen werden dagegen. man kann zwar auren haben, aber die fühlen sich anders an.
    ich würde schnellstmöglich zu einem neurologen gehen. allerdings sollte der auch erfahrung mit epilepsie haben oder du gehst am besten gleich zu einem epileptologen.

  5. #5
    Arzt (Anästhesie & Notfallmedizin) Avatar von vollmilch
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    23.01.2009
    Beiträge
    47
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brec

    Geh' zum Arzt! Das ist eine ungeklärte Bewusstlosigkeit, mit sowas ist nicht zu spassen. Alles was man hier im Forum tun kann ist wilde Spekulation! Ich will Dir keine Angst machen, aber jede Bewusstlosigkeit, völlig unanhängig von der Ursache kann sehr schnell in einer lebendsgefährlichen Situation enden.

  6. #6
    Ganz neu hier
    Name
    veronica
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brec

    hallo ihr lieben!
    danke für die schnellen antworten!!
    wenn ich ehrlich sein soll, war das erste an das ich gedacht hab, auch epilepsie...aber kann das tatsächlich von heit auf morgen kommen?? einfach so
    werd exht zum arzt gehen und mich mal durchchecke lassen...

    ... mit zittern meine ich im übrigen sowas wie schüttelfrost, nur intensiver und ohne dass mir eben kalt war
    genauer kann ich das leider nicht beschreiben, da ich ja weggetreten war...

    boa....hab echt angst zum arzt zu gehen...was, wenn ich echt sowas hab?
    ...möcht garnicht daran denken...
    aus angst, dass eben genau DAS bestätigt wird, was da vermutet wird, hab ich echt die hosen voll, wenn i daran denk, zum arzt zu gehen....

    hm....

    jedenfalls danke nochmals für eure hilfe!!!!!

  7. #7
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brec

    wie gesagt, spricht das schwarz vor augen werden eher dagegen. aber geh zum neurologen oder gleich zum epileptologen und lass dich durchchecken. falls du fragen zum thema epilepsie haben solltest, dann kannst du mir ruhig auch eine nachricht schicken, bin schließlich selbst epileptikerin und weiß mittlerweile super gut darüber bescheid.
    hattest du denn als kind schon mal fieberkrämpfe oder so etwas in der art?

    liebe grüße

  8. #8
    Ganz neu hier
    Name
    veronica
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    14.10.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brec

    hallo unglücksrabe!

    danke für deine anwort(en)

    nein, sowas hatte ich als kind nie!

    habe nächste woche einen termin im kh/neurologie...
    falls sich rausstellen sollte, dass ich trozt schwarz werden vor augen, epilepsie habe, würde ich dein angebot, dir eine priv. mail zu schicken, sehr gerne an!

    Lg veronica

  9. #9
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brec

    schreib einfach mal, was dabei rausgekommen ist.

    liebe grüße
    sarah

  10. #10
    Physiotherapeutin
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    41 Jahre
    Mitglied seit
    17.10.2010
    Beiträge
    39
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gelegentliche bewusstlosigkeit mit zittern und brec

    Ich habe schon einen guten Freund gesehen der genau das selbe beschrieb und wo ich auch von außen diese Auffälligkeiten gesehen habe die Du beschreibst.Bitte geh zum Arzt,es hört sich wie Epelepsie an.Die können dir ganz gut helfen.
    Ich selber lag in einer Neurologie wo 3 Epeleptiker drin lagen.Alle haben Medikamente bekommen und seit dem waren sie anfallsfrei.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 19:56
  2. Zittern im rechten Daumen
    Von Mausling im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 15:39
  3. Frieren - Das große Zittern
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 19:20
  4. Zittern, Glasige Augen und Kreislaufprobleme
    Von matt23 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 18:05
  5. gelegentliche Serverausfälle
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 09:27