Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Grippaler Infekt habe ein paar Fragen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Grippaler Infekt habe ein paar Fragen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Name
    Marcel Müller
    Geschlecht
    maennlich
    Wohnort
    Hockenheim
    Mitglied seit
    05.09.2008
    Beiträge
    40

    Frage Grippaler Infekt habe ein paar Fragen

    Hallöchen alle zusammen,

    ich habe momentan folgendes Problem, ich bin seit letzten Sonntag Erlältet mit starkem Krampfhusten und Fieber (83,8) Halsschmerzen Kopf und Glieserschmerzen. Arzt hat kein H1N1 festgestellt (falls wichtig für euch). Jetzt bin ich soweit wieder aufm Weg der Besserung, der Husten löst sich auch zimlich. Habe jetzt nur des Prblem seit parr Tagen das mir beite augen des weiße innendrinn mit lauter roten Äderchen zu sehen ist, ist also sehr viel Rot. Was kann das sein? Und dann habe ich noch das ich so zihende Lopfschmerzen habe bei sehr vielen Bewegungen, was kann das sein? Kann das alles von der Erkältung kommen? Was sollte ich tun?

    Würde mich um eine Rückantword sehr freuen.

    Mit vielen Grüßen

    Marcel

  2. #2
    hannibal
    Gast

    Standard AW: Grippaler Infekt habe ein paar Fragen

    Hallo Marcel,
    wurde beim Arzt eine Blutentnahme durchgefüht, nur so kann H1N1 festgestellt werden.
    Deine Augen, Kopfschmerzen hängen bestimmt mit der Erkältung zusammen.
    Nimmst du Medikamente?
    Du musst viel trinken.Was macht das Fieber?
    Ansonsten musst du dir keine Gedanken machen.
    Gute Besserung
    Ilona

  3. #3
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Grippaler Infekt habe ein paar Fragen

    Ein Influenzaschnelltest funktioniert mit einer Spülung des Rachenraumes, man braucht also keine Blutprobe.
    Ein grippaler Infekt (wenn es einer ist) kommt eine Woche, bleibt eine Woche und geht eine Woche - also kann man 3 Wochen flachliegen.

Ähnliche Themen

  1. Steißbeinfistel - ein paar Fragen
    Von sabe im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 12:40
  2. Mittelfußknochen angebrochen - Ein paar wichtige Fragen
    Von Sunnylein im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 23:17
  3. Grippe - Grippaler Infekt
    Von Monsti im Forum Krankheiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 17:34
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 00:08