Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ich haben den Keim Clostridium Dfficile

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ich haben den Keim Clostridium Dfficile" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    08.12.2015
    Beiträge
    15

    Standard Ich haben den Keim Clostridium Dfficile

    Kann mir jemand sagen was ich für ein Desinfektionsmittel kaufen soll? was auch gegen die Sporen hilft.Zur Händedesinfektion
    sowie für Flächen. Ich haben den Keim Clostridium difficile

  2. #2
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Ich haben den Keim Clostridium Dfficile

    Hi,

    der ist nicht selten.

    Ich nehme an der ist bei Ihnen im Darm, wie bei vielen anderen Menschen auch.

    Haben Sie Durchfall durch Antibiotika verursacht?

    Eine normale Händehygiene nach einen Toilettengang sollte eigentlich ausreichen ansonsten gibt es wahrscheinlich handelsübliche Desinfektionsmittel sowohl für Haut als auch Möbel

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    08.12.2015
    Beiträge
    15

    Standard AW: Ich haben den Keim Clostridium Dfficile

    Ja ich habe den im Darm der wurde mit Vancomycin behandelt und ist eben hoch
    ansteckend
    deswegen bräuchte ich ein spezielles Desinfektionsmittel

  4. #4
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Ich haben den Keim Clostridium Dfficile

    Die Ansteckung erfolgt fäkal-oral (d. h. vom Stuhl in den Mund) und wird durch mangelnde Hygiene begünstigt.
    Solange Sie eine normale Hygiene führen sollten Sie nichts zu befürchten haben

  5. #5
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ich haben den Keim Clostridium Dfficile

    Es gibt aktuell auf dem Markt kein wirksames Händedesinfektionsmittel gegen C. difficile, weil die Substanzen für die Beseitigung der Sporen so aggressiv sein müssten, dass sie zu starken Hautirritationen führen würden.
    Für die häusliche Umgebung ist gründliches Händewaschen angeraten, um die Keimzahl durch die mechanische Wirkung zu reduzieren.
    Flächendesinfektion wird nur im akuten Fall (bei Durchfällen) + 3 Tage nach Symptomfreiheit emfpohlen.
    Wichtig ist der täglicher Wechsel von Unterwäsche, Waschlappen und Handtüchern und das Waschen dieser Wäsche bei 60 Grad.

    Ergänzend zum Thema Darmsanierung: wenn der Stuhlgang wieder "normal" aussieht und geformt ist, funktioniert die Darmflora.

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    08.12.2015
    Beiträge
    15

    Standard AW: Ich haben den Keim Clostridium Dfficile

    Dankeschön für die Antwort Kaya Lg renate

Ähnliche Themen

  1. Clostridium Difficile
    Von Clarek im Forum Krankheiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.12.2015, 12:35
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 17:11
  3. Fachgesellschaft empfiehlt Keim-Screening vor Gelenkers
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 17:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2015, 20:00
  5. Ständige Harnwegsinfekte mit ESBL-Keim
    Von Famous im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 21:00