Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Halsprobleme???

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Halsprobleme???" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Name
    Marcel Müller
    Geschlecht
    maennlich
    Wohnort
    Hockenheim
    Mitglied seit
    05.09.2008
    Beiträge
    40

    Standard Halsprobleme???

    Hallo, ich habe seit Samstag eine Erkältungm und auch Husten (Schleim löst sich). Meine Temperatur ist 38Crad.
    Ich habe gesen wenn ich hinten in mein Hals schaue also nicht links oder reckts sonder die weine Wand wo man draufschaut meistens Blut Rot ist aber nicht ganz. Wenn ich was tronke ist es weg, aber es kommt wieder. Es ist auch manchmal so ein Kizeln da...

    Hat das was mit der Erkältung zu tuen
    Ist das was ernstes
    Was kann ich dagegen machen

    Habe ich seit gestern gemerkt.

    Gruß
    Bossert

  2. #2
    Altenpflegerin Avatar von Sylvia
    Name
    Sylvia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    20.10.2008
    Beiträge
    265
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Halsprobleme???

    Hallo,also ich würde auf alle Fälle zum Arzt gehen!Eigentherapie wird da sicherlich nicht viel helfen,und du denkst doch das es eine Erkältung wird?Also ab zum HA.Lg. Sylvi

  3. #3
    Noch neu hier
    Name
    Marcel Müller
    Geschlecht
    maennlich
    Wohnort
    Hockenheim
    Mitglied seit
    05.09.2008
    Beiträge
    40

    Standard AW: Halsprobleme???

    also normal ist das ja nicht oder

    ich hatte ja schon die erkältung bzw. habe die noch leicht, mir ist aber dann aufgefallen das meine zunge voll weiß belägt ist, und dass hinten wie blut war, oder kann des mit dem Blut auch was mim Nasenbluten zu tun haben hatte nähmlich auch nasenbluten, und mir ist des immer nach hinten gelaufen. :-( wenn ich was trinke wie gesagt ist es dann weg...
    die mandeln sind auch bischen dich und sind auch kleine weiße punkte drauf... denke werde da antipiotika bekommen...

    ist des sehr schlimm alles

    Mach mir da voll sorgen...

    Gruß
    Marcel
    Geändert von Bossert (11.02.2009 um 14:35 Uhr)

  4. #4
    Noch neu hier
    Name
    Marcel Müller
    Geschlecht
    maennlich
    Wohnort
    Hockenheim
    Mitglied seit
    05.09.2008
    Beiträge
    40

    Standard AW: Halsprobleme???

    weiß keiner was dazu was des sein kann oder so ??

  5. #5
    Findet das ***** toll Avatar von Stiefelchen
    Name
    Elke
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    54 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    168

    Standard AW: Halsprobleme???

    Marcel,

    ich habe dir oben in deinem neuen thread schon geschrieben

    hier noch kurz zu deiner feststellung dass das blut nach dem trinken erstmal weg ist

    dies ist ganz normal das es dann weg ist, denn du spülst es ja mit dem trinken in den

    magen.

    wenn du noch immer halschmerzen und die weißen flecken auf den mandeln hast, solltest du wirklich mal bei deinem hausarzt vorstellig werden, der entscheidet dann ob du ein antibiotika brauchst oder nicht!

    hole dir in der apotheke auch mal eine gurgellösung, die hilft auch bei rachenentzündungen und halsschmerzen!

    gute besserung
    gruß
    stiefelchen
    In der Not lernst du deine wahren Freunde kennen!