Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hiatushernie (Zwerchfellbruch)" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Findet das ***** toll Avatar von Stiefelchen
    Name
    Elke
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    54 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    168

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    hallo kira,

    auch ich wünsche noch ein herzliches willkommen hier im forum"!

    desweitern wüsche ich dir für deine erneute magenspiegelung alles gute und toi toi toi

    ich habe das gleicht problem der axialen hiatushernie, und habe aufgrund meiner chr. entzündeten speiseröhre und magens nun schon 29 spiegelungen hinter mir, ich kann max. einmal am tag eine kleinigkeit zu mir nehmen, manchmal auch nur alle 2 tage ansonsten erbreche ich alles wieder. mein vorletzter kh aufenthalt wurde wieder alles gemacht, außer die untersuchungen die du noch genannt hast außer der spiegelung.

    ich habe keine ahnung wie solch eine op abläuft und hätte auch großen respekt davor, aber das auch noch aus gründen meiner anderen erkrankungen.

    ich drücke dir di daumen das du jetzt schnellstens auf die beine kommst und auch wieder richtig gutes essen kannst!!!

    alles gute und
    liebe grüße
    stiefelchen-elke
    In der Not lernst du deine wahren Freunde kennen!

  2. #22
    Krankenschwester Avatar von Kira
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    14.02.2007
    Beiträge
    39
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    Danke Julchen und Stiefelchen,
    für die netten Antworten habe meine 4 Magenspiegelung in 7 Monaten gut überstanden.

    Muss jetzt nur noch bis Freitag warten was raus kommt.

  3. #23
    Krankenschwester Avatar von Kira
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    14.02.2007
    Beiträge
    39
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    Hallo wollte mich mal wieder melden:
    So die OP ist heute genau 7 Monate und 1 Tag her. Mir geht es wieder richtig super hatte noch vor 2 Monaten hatte ich immer postoperative Komplikationen aber ich habe die Hoffnung nie aufgegeben das alles gut wird. Ich genisse wieder alles kann meinen Hobbies und Berufsleben wieder voll genissen.

    Wünsche allen einen schönen Tag

    Kira

  4. #24
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    hallo kira,

    na da gratuliere ich dir mal ganz herzlich. ich freu mich für dich

  5. #25
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    28.10.2007
    Beiträge
    10

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    Hallo Kira

    Ich habe ein ähnliches Problem.
    Auf welche Art wurde Deine OP durchgeführt? Herkömmlicher Bauchschnitt oder via Bauchspiegelung?

    L.G.
    BB

  6. #26
    Krankenschwester Avatar von Kira
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    14.02.2007
    Beiträge
    39
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    Hallo Kilogixxer

    Bei mir wurde es laparoskopisch gemacht und nach Nissen Floppy welche Diagnose hast du genau?? Wenn du noch mehr fragen hast stelle sie einfach vieleicht kann ich dir weiter helfen.

    liebe Grüße

    Kira

  7. #27
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    28.10.2007
    Beiträge
    10

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    Hallo

    Bisher ist mein Befund noch bei meiner Hausärztin, werde ihn mir schon deswegen holen, weil ein Freund von mir der sich da auskennt mal draufschauen mag.

    Gesagt wurde mir jetzt erstmal dass ich nen Zwerchfellbruch und dadurch die Refluxkrankheit habe. Ebenso dadurch bedingt ne Entzündung der Speiseröhre kurz oberhalb des Mageneingangs.

    Bevor die Magenspiegelung gemacht wurde, hieß es, ich soll "bei Bedarf" Omep 20 mg nehmen. Hauptsächliche Beschwerden waren lediglich Sodbrennen, weshalb ich auch erst zum Doc ging. Erstmal hatte meine Hausärztin Blut entnommen und unter anderem auf Helicobakter gestestet, allerdings negativ. Daraufhin drängte ich zu ner Spiegelung, da ich ja trotzdem weiterhin Beschwerden hatte. Der Arzt der die Magenspiegelung durchführte empfohl mir zuznächst mindestens 8 Wochen lang täglich 1 Omep 20 mg zu nehmen, um die Entzündung in den Griff zu kriegen. Helicobakter schließt er aus und ne Gewebsveränderung aufgrund der Entzündung gibts auch net, er hat Proben entnommen.

    Meine Hausärztin meinte, wenn die Entzündung abgeklungen ist, könnte man versuchen, die Dosis zu reduzieren und ggf. irgendwann mal mit 2-3 pro Woche auszukommen, wenns klappt. Damit bin ich allerdings nicht wirklich einverstanden, ich tendiere grundsätztlich eher zu ner OP, meine Hausärztin sagt, dass ich auf ne OP verzichten solle, solange ichs mit Medikamenten im Griff hab, seh ich halt anders und ich denke sie ist da auch net wirklich mein richtiger Ansprechpartner...

  8. #28
    Krankenschwester Avatar von Kira
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    14.02.2007
    Beiträge
    39
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    Hallo

    Ich habe als letzte Maßnahme die Op macht da sie sehr Komplicationsreiche Op iist sowie viel postoperative Komplicationen geben kann. Ich würde erstmal an eine Krankenhaus aufsuchen die eine Refluxsprechstunde durchführt ( meist ambulant) und erstmal mehre Untersuchungen übersich ergehen lassen bevor man an eine Op denken kann. Wir lange hast du schon deine Beschwerten??


    Gruß Kira

  9. #29
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    28.10.2007
    Beiträge
    10

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    ja, werde mich auf jeden fall ausgiebig informieren...

    sodbrennen eigentlich schon paar jahre... so iss das wenn man nur zum doc geht wenn nimmer geht... naja, so schlimm wars auch net...

  10. #30
    Krankenschwester Avatar von Kira
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    14.02.2007
    Beiträge
    39
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hiatushernie (Zwerchfellbruch)

    Du kannst mir jederzeit fragen stellen schaue regelmäßig hier nach ok!!!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwerchfellbruch was nun?
    Von odi im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 21:36
  2. Folgen einer Fundoplicatio bei Hiatushernie
    Von sven.gross im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:51
  3. Zwerchfellbruch op sinnvoll?
    Von Jans5 im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 20:22
  4. Hiatushernie/Zwerchfellbruch
    Von marianne56 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 20:19
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 00:59