Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Magen-Darm Probleme

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Magen-Darm Probleme" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    07.02.2010
    Beiträge
    4

    Standard Magen-Darm Probleme

    Hallo

    Ich habe seit letztes Jahr extreme Magen-Darm Probleme die sich so
    äußern

    Bauchschmerzen krampfartig
    Wechsel zwischen Durchfall und Verstopfung
    Stuhl hell und gläzend
    Übelkeit
    Appetitlosigkeit
    Fette Speisen liegen mir wie ein Stein im Magen

    Untersuchungen

    Großes Blubild
    Magenspiegelung
    Darmspiegelung
    Etliche Stuhlproben

    Aber alles ok

    Weis jemand von euch was das sein könnte

    Kann es sein das die Probleme von der Bauchspeicheldrüse oder von der Galle kommen das da was nicht in Ordnung ist ?

    oder hätte man das an dem Blutbild gesehen wenn da was wäre

    Habe jetzt einen Termin bei nem Gastroenterologen für ne erneute Darmspiegelung.

    Wäre schön wenn ich von euch tips bekommen könnte.

    Gruss

    Stone

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    11.03.2008
    Beiträge
    15
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Magen-Darm Probleme

    Hallo Stone,
    nach den geschilderten Symptomen würde ich auf Galle tippen.
    Hast Du eine Ultraschalluntersuchung der Galle gehabt?

    LG Jette

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    07.02.2010
    Beiträge
    4

    Standard AW: Magen-Darm Probleme

    hi

    Danke für den Tip mit der Galle
    Eine Ultraschalluntersuchung im Bauchbereich hat niemand gemacht.
    Kann die Galle solche probleme mit der Verdauung verursachen?


    Naja habe ja am Donnerstag einen Termin bei einem Gastrologen für ne erneute darmspiegelung werde ihn mal drauf ansprechen. Das ich am besten gleich bei dennen in der Praxis bleibe für die weitere Behandlung.
    Weil langsam schlägt mir das ganz schön aufs gemüht.


    Gruss

  4. #4
    Noch neu hier
    Name
    Doreen
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Wohnort
    Schwerin
    Mitglied seit
    10.07.2009
    Beiträge
    27

    Standard AW: Magen-Darm Probleme

    Hallo stone

    Ja die Gallenblase ist dafür da um Giftstoffe aubzusondern. Wenn die Galle dieses nicht mehr schafft dann rebelliert dein Magen. Ich hatte die gleichen Symtome gehabt. Alles war in Ordnung. Blutbild , Magenspiegelung alles i.o. und trotzdem war mir übel , konnte nix grosses mehr essen ohne das ich extreme Kreuzschmerzen bekommen hab. Erst nachdem ich gebrochen hatte ging es mir wieder besser. Dann kam der Tag wo es extrem schlimm wurde und ich mich schon vor schmerzen gekrümmt hatte, Also bin ich zum FA für innere Medizin gegangen der macht Ultraschall und meinte das ich Gallensteine hab. Ich wurde ins KH eingewiesen und mir wurde ich Gallenblase entfernt. Ich kann nun wieder alles essen ausser fettige sachen oder hülsenfrüchte da muss ich vorher ne tablette nehmen. Meine Gallenblase war schon so gross und steine drin. Ich bin froh das die raus ist. Gallensteine kann man nur durch eine Ultraschalluntersuchung feststellen. Besteh auf diese Untersuchung dann bist du dir sicher.

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    07.02.2010
    Beiträge
    4

    Standard AW: Magen-Darm Probleme

    Hi

    Ja werde da drauf bestehen das die mal eine Ultraschalluntersuchung machen!

    Ich verstehe auch nicht warum der arzt das von sich aus nicht macht ??

    gruss

  6. #6
    Noch neu hier
    Name
    Doreen
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Wohnort
    Schwerin
    Mitglied seit
    10.07.2009
    Beiträge
    27

    Standard AW: Magen-Darm Probleme

    war bei mir genauso. von sich aus haben die nix gemacht. ich bin erst durch das internet drauf gekommen und es verlangt

  7. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    07.02.2010
    Beiträge
    4

    Standard AW: Magen-Darm Probleme

    hi

    kann eigentlich nicht sein das man den ärzten sagen muss was sie tun sollen

    normalerweise müßten die selber drauf kommen

    aber werde es ihm mal auf die nase binden

Ähnliche Themen

  1. Magen-Darm Beschwerden!?!?
    Von Kat2007 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 09:52
  2. Nervöser Magen / Darm
    Von BCL im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 17:04
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 15:29
  4. Magen Darm
    Von edith.staehli im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 11:56
  5. magen-darm-probleme
    Von xaraxs im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 19:00