Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: mundgeruch!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "mundgeruch!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    20.05.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: mundgeruch!

    Zitat von Patientenschubser Beitrag anzeigen
    Ich habe dein Thema mit einem bereits bestehende zusammen geführt.
    Vll findest du hier schon Hilfe.

    Mein Tipp!

    Hör auf mit Rauchen!
    Hat mir geholfen, und trinke mehr, am Besten über den ganzen Tag verteilt.
    Beim Sport brauche ich 2 -3 ltr Flüssigkeit.

    Vll reicht es wenn du einen Kaugummi benutzt!
    Was sagt dein Zahnarzt dazu?

    Schubser (Mod)
    Hey,

    Das mit dem rauchen wäre sicherlich ne Idee, ne Idee die vllt auch die Schleimbildung reduzieren könnte.

    Was das trinken angeht, ich trinke über den Tag verteilt relativ konstant 4 Liter, daran sollte es denke ich nicht mangeln.

    Ich versuche so oft wie nur möglich Kaugummi zu kauen, beim Sport ist das allerdings sone Sache. Wenn mein Mund durch den Sport staubtrocken ist lässt sich das kaugummi nur schwerlich bearbeiten und es wird zu einer Art zähner Paste.

    Ich habe meinen Zahnartzt ehrlich gesagt nicht direkt auf mein Problem angesprochen. Er meinte allerdings bei meiner letzten Untersuchung das alles in Ordnung sei (Zähne,Zahnfleisch ect.)

    Nunja, dann heisst es wohl nun für mich nun aufhören zu rauchen, wird zwar sehr hart, aber die entscheidung zwischen dauerhafter Rauchabstinenz und Soziophobie sowie Depressionen infolge von MG sollte leicht fallen denke ich.

    Danke für deine Antwort =)

    Gruss_ Kevin

  2. #22
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    25.04.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: mundgeruch!

    Gegen Mundgeruch hilft letztendlich nur eine durchgehende und nachhaltige Zahnpflege. Schritt 1 sollte sein den Zahnarzt aufzusuchen und die Zähne durchchecken zu lassen. Sollte das in Ordnung sein muss die Zahnpflege folgen. Schlecht gepflegtes Zahnfleisch ist oft geschwollen und schmerzt. Die Ursachen sind vielfältig, lassen sich aber unter unzureichender Hygiene zusammenfassen. Sollte das Zahnfleisch schon angegriffen sein gibt es genügend Mittel und Wege die Zähne zu pflegen.
    Mit einer elektrischen Zahnbürste erreicht man auch die hintersten Ecken und legt den Grundstein für eine gute Zahnpflege. Würde es definitiv nicht schleifen lassen

    LG

  3. #23
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    17.05.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: mundgeruch!

    Hallo,
    es gibt sicher mehrere Gründe, warum man Mundgeruch hat. Einer der Hauptgründe, warum man Mundgeruch haben könnte wären, schlechte Mundhygiene, falsche Ernährung, Konsum von Alkohol, rauchen etc. Der Hauptauslöser des Mundgeruchs bzw. Zahnprobleme sind eigentlich Bakterien. Manuka Honig wirkt antibakteriell und wirkt also den verursachenden Keimen und Bakterien entgegen und fördert die Heilung. Manuka Honig ist deswegen so interessant, weil es auch mehrere positive Wirkungen hat, die du hier nachlesen kannst. Ich hoffe sehr, dass ich dir weiterhelfen konnte

  4. #24
    Gesperrt
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    17.07.2018
    Beiträge
    68

    Standard AW: mundgeruch!

    Beachten sollte man, dass Mundgeruch auch aus der abgeatmeten Luft der Lunge kommt. Es ist so zu verstehen, dass durch Stoffwechselprodukte aus der Nahrung diese über die Lunge "abgeatmet"werden.Zumindestens ein Ansatz, wenn andere Ursachen ausgeschlossen wurden.Also eventuel danach fahnden, welche Nahrungsmittel im Einzelfall das auslösen könnten,

  5. #25
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    20.08.2018
    Beiträge
    7
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: mundgeruch!

    Kann man nicht auch mit Mundspüllösungen gegen Mundgeruch vorgehen? Im Handel gibt es ja mehrere Produkte - von Eigenmarken bis hin zu sehr teuren Produkten aus der Apotheke.

  6. #26
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    17.08.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: mundgeruch!

    Hallo jo-kurt,

    vielleicht kannst du es mal mit Ölziehen probieren.
    Einfach morgens direkt nachdem du aufstehst einen Esslöffel Pflanzenöl in Bioqualiät (z.B. Sonnenblumenöl) in den Mund nehmen und ca. 1 Minute lang den Mund damit spülen / durch die Zähne ziehen. Das Öl wird dann etwas dickflüssiger und weißlich und sollte nach dem Minute in ein Taschentuch ausgespuckt und weggeschmissen werden.

    Soll angeblich sehr gut bei Mundgeruch helfen

    Alles Gute!

  7. #27
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    28.08.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: mundgeruch!

    Hallo jo-kurt,

    um Mundgeruch loszuwerden, sollte man vor allem seine Zunge regelmäßig reinigen. Dort setzen sich Bakterien besonders gerne auch.
    Auch Mundwasser kann Mundgeruch vorbeugen.
    Ansonsten kannst du probieren, deinen Mund regelmäßig feucht zu halten, wenn du nicht ständig etwas Essen willst

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Mundgeruch bei 5jähriger
    Von lana im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 15:43
  2. Magenprobleme und Mundgeruch
    Von Babycino im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 12:20
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 18:54
  4. Mundgeruch
    Von daggili im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 16:22
  5. Mundgeruch - Abstoßender Atem
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 13:30