Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Noch stärkere Schmerzen nach Arztbesuch

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Noch stärkere Schmerzen nach Arztbesuch" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11

    Standard Noch stärkere Schmerzen nach Arztbesuch

    Hallo,

    ich habe seit einigen Tagen starke Schmerzen im Knie, sobald ich es belast,
    ich habe mit Glück einen Kurzfristigen termin bei meiner Orthopädin bekommen.
    Sie hat einen Meniskusschaden ausgeschlossen, sagte aber ich hätte viel zu lange Bänder.
    Sie hat mir eine Manutrain Kniebandagen verschrieben.
    Jetzt habe ich aber das gefühl, das die Schmerzen stärker werden wenn ich die Trage.

    Was kann es sein?
    Kennt das jemand von euch?
    Mein Hausarzt sagte, das Knie müsse für ein paar wenige Tage (mittels einer Orthese) ruhig gestellt werden,
    damit erstmal das Knie nicht weiter belastet wird und es sich erholen kann.
    Meint ihr das bringt was und ich sollte nochmal zur Orthopädin hin?

    Ich muss schnell wieder schmerzfrei gehen können, damit ich arbeiten kann, ich bekomme diese Ausfallstunden nicht bezahlt.

  2. #2
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: Noch stärkere Schmerzen nach Arztbesuch

    ich denke das dein Hausarzt recht hat mit der Ruhigstellung, ich kenn das Problem. Hat der Orthopäde denn von einer OP gesprochen, oder wie soll sich das Problem mit den zu langen Bändern wieder geben

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11

    Standard AW: Noch stärkere Schmerzen nach Arztbesuch

    Ne von einer OP hat sie nicht gesprochen, habe das Problem schon quasie mein Leben lang,
    damals hieß es, das es noch nicht geht wegen dem Wachstum und jetzt heißt es das ich mindestens
    2 Jahre mit OPs und Gipsverbänden zu tun hätte wenn ich es machen lasse, das kann ich aber nicht,
    wie gesagt bekomme ich kein Gehalt wenn ich krank bin und ich kann auch nicht so oft in der Schule fehlen,
    mache dort mein Fachabi inkl Ausbildung. Das kann ich erst machen lassen, wenn ich oder mein Lebensgefährte
    Festangestellt sind, so das ich auch Geld bekomme im Krankheitsfall und auch dann ist diese Zeitspanne einfach krass.

    Die Probleme waren auch nie von langer dauer, so das es jetzt zwingend nötig wäre, habe das Prob oft in den Handgelenken, dann wird das Gelenk mit einer Schiene ruhiggestellt und nach ein paar Tagen spätestens nach 2 Wochen ist alles wieder in Ordnung.
    Sollte ich irgendwann um diese OP nicht rum kommen, werde ich es machen lassen.

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11

    Standard AW: Noch stärkere Schmerzen nach Arztbesuch

    Hallo,

    ich habe heute morgen nochmal bei meiner Orthopädin angerufen,
    weil ich ja immer noch starke Belastungsschmerzen habe und nur herum humpel.
    Sie sagte mir ich soll einfach mal noch 5 Tage warten, die Bandage tragen und normal laufen.
    Ich kann aber nicht normal laufen, hab heute schon wieder zwei Ibu600 genommen, damit ich
    einigermaßen Schmerzfrei zur Schule komme und wieder nach hause.

    Ich kann mir nicht vorstellen, das es sich dadurch bessert, vor allem sind doch Schmerzen
    hilfe rufe des Körpers die betroffene region zu schohnen.

    Lieg ich da jetzt irgendwie falsch?

  5. #5
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: Noch stärkere Schmerzen nach Arztbesuch

    Ich würde nochmal mit meinem Hausarzt sprechen oder mir die Meinung eines anderen Orthopäden einholen

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11

    Standard AW: Noch stärkere Schmerzen nach Arztbesuch

    Hallo,

    ich war heute morgen um 6 Uhr im KH weil ich die Schmerzen nicht mehr ausgehalten habe.
    Dort wurde jetzt geröngt, es war aber nichts verdächtiges zu sehen, die Ärztin meinte, das es wohl eine Zerrung sei.
    Sie sagte auch ich solle einfach weiterhin die Bandage tragen.

    Jetzt habe ich gelesen, das bei einer Zerrung der Bänder bei weiterer Belastung zum reißen kommen kann, stimmt das?
    Hab grad echt Angst, das das passiert.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 21:10
  2. Immer noch Schmerzen nach 13 Jahre altem Bänderriss
    Von Laluna82 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 15:19
  3. CTS-Op und nach 7 Wochen immer noch Schmerzen.
    Von Merlinpower im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 11:52
  4. Außenbandriss - nach 8 Wochen immer noch Schmerzen?!
    Von Amylein im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 14:55
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 23:19