Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit Armen/Händen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Probleme mit Armen/Händen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    30.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard Probleme mit Armen/Händen

    Hallo,

    in den letzten Monaten kam es immer wieder vor, das meine Hände von einer auf die anderen Sekunde sehr heiß wurden und schmerzten wie kleine Nadelstiche, die schmerzen zogen meistens bis zum Ellenbogen hoch, mal war es einseitig mal auf beiden Seiten.
    Manchmal treten die selben Schmerzen auf,allerdings werden die Hände dann sehr kalt und ich sehe auch das die Blutadern zusammen gezogen sind.

    Seit ungefähr 2 Wochen bekomme ich an der linken Hand jedes mal einen krampf sobald ich eine Kartoffel in der Hand halte,ich habe mir am Anfang nichts bei gedacht, aber nun habe ich auch schmerzen vom Daumen zu den Fingern,besonders in der Kuhle zwischen Daumen und Finger, wenn ich alle Finger strecke, ist es an dieser Stelle ein richtiges Ziehen, was teilweise auch in den Arm über geht.

    Da mein Hausarzt aktuell im Urlaub ist,wollte ich hier um Hilfe fragen und fragen,ob erstmal ein Besuch bei meinem Hausarzt reicht,sobald er wieder da ist, oder ob ich einen Spezialisten brauche


    Ich wäre über Hilfe sehr froh.


    Liebe Grüße

  2. #2
    Physiotherapeutin Avatar von Amanda92
    Name
    Amanda
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    11.02.2013
    Beiträge
    57
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Probleme mit Armen/Händen

    Hallo jassi,
    da würde ich auf alle Fälle mal zum Arzt gehen, wir können hier zwar viel Spekulieren aber das wird dich denke ich in dem Fall nicht weiter bringen.
    Zu deinem Hausarzt musst du auf jeden Fall, der schreibt dir dann eine Überweißung zum Facharzt wenn nötig.
    Wenn du etwas neues weißt kannst du es ja hier rein schreiben

    Lieben Gruß Amanda

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    30.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard AW: Probleme mit Armen/Händen

    So ich war heute bei meinem Hausarzt und dieser meinte es kann eine Entzündung sein, es kann von der Schulter kommen, es kann aber auch Karpaltunnelsymdrom sein.

    ich soll nun erstmal eine Woche lang Ibuprofen nehmen, allerdings finde ich es etwas komisch,klar es ist ein Entzündungshemmer, aber trotzdem.

    Inzwischen sind es ja schon leichte Taubheitsgefühle.

  4. #4
    Verstand on!
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    04.02.2011
    Beiträge
    252

    Standard AW: Probleme mit Armen/Händen

    Wurde denn auch Blut abgenommen? Und bestehen Vorerkrankungen oder noch andere Probleme?

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    30.04.2013
    Beiträge
    10

    Standard AW: Probleme mit Armen/Händen

    Nein es wurde kein Blut abgenommen.

    Naja ich habe wahrscheinlich CMD, das hatte ein Mund Kiefer und Gesichtschirug festgestellt. Aber das wird damit wohl nichts zutun haben.

    Naja schmerzen habe ich sehr viele und auch jeden Tag aber das ist wohl alles auf CMD zurück zuführen und auf diese Kieferfehlstellung.

Ähnliche Themen

  1. verkrampfungen in den händen
    Von verleihnix im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 12:25
  2. schmerzen in den Händen
    Von zwilli im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 12:08
  3. Schmerzen in Händen/Füßen
    Von Bobbie89 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2011, 13:12
  4. Problemen mit den Händen
    Von deluxe89 im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 23:39